Ihr Leitfaden zur Wahl der richtigen Geburtenkontrolle für Sie

1von3

Was Sie über die Geburtenkontrolle wissen müssen

Verwenden Sie die richtige Geburtenkontrolle?

Der Durchschnitt Frau verwendet Geburtenkontrolle für mindestens drei Jahrzehnte. Also musst du wirklich deine mögen, oder? Wahrscheinlich nicht. Siebzig Prozent der Frauen verwenden eine BC, die sie in irgendeiner Weise ändern könnten, wenn sie könnte, nach einer kürzlich von Merck gesponserten Umfrage. "Vielleicht hast du angefangen, die Pille als Teenager für deine Akne einzunehmen, und du benutzt sie immer noch, obwohl es schwierig für dich ist, dich jeden Tag daran zu erinnern", sagt Pamela D. Berens, MD, Professorin für Geburtshilfe, Gynäkologie und Fortpflanzung Wissenschaft an der University of Texas Health Science Center in Houston. Jetzt ist eine gute Zeit für Sie, um neu zu bewerten. Anfang nächsten August müssen Sie nicht mehr einen Copay oder einen Selbstbehalt für eine FDA-zugelassene Empfängnisverhütung bezahlen, dank eines neuen Bundesmandats, dass Versicherungsgesellschaften die Registerkarte abholen müssen.

Birth Control Free-for-All

Was Sie wissen müssen
"Sie müssen nicht dafür bezahlen, aber es gibt ein paar Vorbehalte", sagt Dylan Roby, PhD, Dozent für Gesundheitsdienste an der University of California, Los Angeles School of Public Health.

Wissen Sie, wann Ihr neues Planjahr beginnt. Wenn es vor dem nächsten August ist, erhalten Sie möglicherweise keine kostenlose Geburtenkontrolle bis 2013. Versicherer sind nicht verpflichtet, eine neue Verordnung in der Mitte eines Politikzeitraums einzuhalten.

Bleiben Sie in-Netzwerk für Ihre Ob-Gyn Besuch und Apotheke, wenn Sie sind in einem HMO oder einem PPO. Andernfalls sind Sie möglicherweise für eine Rückerstattung oder eine vollständige Zahlung für BC verantwortlich, wenn Sie Ihren Selbstbehalt nicht erreicht haben.

Wenden Sie sich an Ihren Versicherer, um die Deckung zu überprüfen. Eine kleine Anzahl großer Unternehmen hat eine vorübergehende Verzichtserklärung von der Regierung. Wenn Ihr Plan BC nicht abdeckt, wenden Sie sich an Ihre staatliche Versicherungsagentur.

Wählen Sie die beste Geburtenkontrolle für Sie

Wir haben die Hausaufgaben für Sie gemacht. Jetzt musst du nur noch deinen Fit finden.

Die Methode: Die Pille

Derzeit $ 10 bis $ 70 pro Monat

Am besten für: Der Bodyguard, Der Kontrollfreak

Pro: Kann es kontinuierlich zu beseitigen Perioden, schnell reversibel, Vorteile bestimmter Arten gehören verbesserte Akne, weniger Kopfschmerzen und schmerzhafte Perioden und weniger schwere Blutungen.

Nachteile: Muss daran denken, es jeden Tag zu nehmen, können Nebenwirkungen umfassen: Spotting, Brustspannen, Blähungen, Angstzustände, Übelkeit und verminderte Libido.

Wirksamkeit: 99 Prozent bei perfekter Anwendung, 91 Prozent bei typischer Anwendung.

Methode: Das Pflaster (Ortho Evra)

Kleben Sie es auf Ihren Arm, Bauch oder Po, um Hormone zu produzieren, die den Eisprung verhindern. Sie tragen eine Woche lang drei Wochen lang und machen dann eine Woche Pause. Derzeit $ 15 bis $ 70 pro Monat.

Am besten für: Der Bodyguard, Der Kontrollfreak

Pro: Denken Sie daran, es nur einmal pro Woche anzuwenden, kann es kontinuierlich dauern, um Zeiträume schnell zu beseitigen reversible, pillenähnliche Wirkung.

Nachteile: Nicht diskret, besonders bei Trainingsbekleidung und Badebekleidung, kann Haut reizen, pillenähnliche Nebenwirkungen.

Wirksamkeit: 99 Prozent bei perfekter Anwendung , 91% bei typischer Anwendung.

Die Methode: Vaginalring (NuvaRing)

Ein flexibler Ring, den Sie in Ihre Vagina einführen; Es liefert Hormone, die den Eisprung verhindern. Sie tragen eine für drei Wochen, gefolgt von einer einwöchigen Pause. Derzeit $ 15 bis $ 70 pro Monat.

Am besten für: Die Control Freak

Pro: Denken Sie daran, es nur einmal im Monat einzufügen, kann es kontinuierlich zu beseitigen Zeiten, schnell reversibel, Vorteile ähnlich wie die Pille, und Nebenwirkungen können milder sein.

Nachteile: Es muss bequem sein, es selbst einzuführen und lassen Sie es, kann herausrutschen während des Sex, mögliche Erhöhung der normalen Ausfluss, Reizung oder Infektion.

Wirksamkeit: 99 Prozent bei perfekter Anwendung, 91 Prozent bei typischer Anwendung.

Die Methode: Die Spritze (Depo-Provera)

Ihr Arzt oder eine Krankenschwester injiziert die hormonelle Medizin in Ihren Arm, um dies zu verhindern Ovulation für drei Monate. Derzeit $ 35 bis $ 75 pro Injektion.

Am besten für: Der Bodyguard

Vorteile: Sie müssen daran denken, es nur vier Mal pro Jahr zu bekommen. Reduziert die Häufigkeit von Perioden und Krämpfen. Eine Option für stillende Frauen und diejenigen, die Östrogen nicht einnehmen können.

Nachteile: Gewichtszunahme bei 25 Prozent der Benutzer, unvorhersehbare Durchbruchblutung, nicht schnell reversibel (kann 6 bis 12 Monate dauern, bis es Ihr System verlässt ), kann zu einem Verlust der Knochendichte führen.

Effektivität: 99 Prozent ohne übersprungene Termine, sonst 94 Prozent.

Die Methode: Das Implantat (Implanon, Nexplanon)

Ein Stab, den Ihr Arzt darunter einlegt die Haut deines Oberarms. Sie tragen es für bis zu drei Jahren. Derzeit $ 400 bis $ 800; $ 100 bis $ 300 zum Entfernen.

Am besten für: Der Delegierer

Pro: Reduziert die Häufigkeit von Perioden (eine von drei Frauen wird nach einem Jahr keine Perioden mehr haben), schnell reversibel, eine Option für das Stillen Frauen und diejenigen, die Östrogen nicht einnehmen können.

Nachteile: Unvorhersehbare Schmierblutungen oder längere Lichtblutung, Verfärbungen oder Schmerzen an der Einstichstelle, Nebenwirkungen können Akne, Blähungen oder Libidoeinbrüche sein.

Wirksamkeit: 99 Prozent.

Die Methode: IUP (Mirena, die Hormone enthält; ParaGard, das Kupfer ist)

Ein kleines T-förmiges Gerät, das Ihr Arzt während eines einfachen Büroverfahrens in Ihre Gebärmutter einführt. Derzeit $ 500 bis $ 1.000.

Beste für: Der Naturalist, der Delegierer

Vorteile: Kann für fünf bis 10 Jahren verwenden, Patientenzufriedenheitsraten sind hoch. Mirena ist schnell reversibel und von der FDA zugelassen, um starke Menstruationsblutungen zu behandeln. Eine Option für stillende Frauen und diejenigen, die kein Östrogen einnehmen können.

Nachteile: Mögliche unregelmäßige Schmierblutungen, insbesondere in den ersten drei bis sechs Monaten bei Mirena; mögliche schwerere Perioden oder mehr Krämpfe mit ParaGard.

Wirksamkeit: 99 Prozent.

Die Methode: Kondome

Auch sie werden im nächsten August kostenlos mit einem Rezept von Ihrem Arzt zur Verfügung stehen. Derzeit etwa $ 1 pro Person.

Am besten für: Der Naturforscher, der Leibwächter, der Kontrollfreak, der Delegierer

Pro: Schutz vor HIV und sexuell übertragbaren Krankheiten, gut für die Geburtenkontrolle.

Kons : Sie müssen jedes Mal verfügbar sein, wenn Sie Sex haben, nicht spontan.

Effektivität: 18 Prozent Ausfallrate im ersten Jahr durch Benutzerfehler, Bruch und Rutschen.

Die Methode: Notfall Empfängnisverhütung (Plan B One-Step, Nächste Wahl, Ella)

Diese Pille danach schützt vor einer Schwangerschaft, wenn sie kurz nach ungeschütztem Geschlechtsverkehr oder Verhinderungsversuchen eingenommen wird. Derzeit $ 20 bis $ 60.

Am besten für: Der Naturforscher, der Leibwächter, der Kontrollfreak, der Delegierer

Vorteile: Kann im Voraus kaufen und für den Notfall bereithalten, ohne Rezept benötigt Plan B One-Step oder Next Choice für Frauen über 17.

Nachteile: Muss innerhalb von drei vor fünf Tagen nach dem Sex nehmen, benötigen ein Rezept für Ella, kleinere Nebenwirkungen sind Kopfschmerzen, Übelkeit, Schmerzen und Schwindel. Nicht ideal für laufende BC.

Wirksamkeit: Reduziert das Schwangerschaftsrisiko um 66 bis 89 Prozent.

Die Methode: Sterilisation

Operation oder ein Inzisionsverfahren, um Ihre Eileiter zu blockieren. Derzeit $ 1.500 bis $ 6.000.

Optimal für: Der Naturforscher, Der Leibwächter, Der Kontrollfreak, Der Delegierer

Vorteile: Permanent, sehr effektiv.

Nachteile: Storno nicht immer erfolgreich, erfordert einen medizinischen Eingriff.

Wirksamkeit: 99 Prozent.

* Alle Methoden der Geburtenkontrolle haben Sicherheitsrisiken und mögliche Nebenwirkungen. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt darüber.

Quellen: Pamela D. Berens, Professorin für Geburtshilfe, Gynäkologie und Fortpflanzungsmedizin am Health Science Center der University of Texas in Houston und Abbey Berenson, Professorin an der University of Texas Ob-Gyn und Direktor des Zentrums für interdisziplinäre Forschung in der Frauengesundheit an der Universität von Texas in Galveston.

Fakten über die Antibabypille

F: "Ich habe gehört, dass die Pille Blutgerinnsel verursacht. Wie häufig ist das wirklich? "

A: " Die Angst vor Blutgerinnseln wird oft übertrieben ", sagt Rebecca Allen, MD, Assistenzprofessorin für Ob-Gyn an der Warren Alpert Medical School der Brown University. Im Juni gab die FDA eine Warnung heraus, dass Frauen, die neuere Marken einnehmen, die das Hormon Drospirenon enthalten (einschließlich Beyaz, Gianvi, Loryna, Ocella, Safyral, Syeda, Yasmin, Yaz und Zarah), ein zwei- bis dreimal höheres Risiko für Blutgerinnsel haben Frauen, die ältere Versionen der Pille mit Levonorgestrel verwenden. Aber die Chancen bleiben extrem niedrig. "Schwangerschaft und Geburt sind wahrscheinlicher als Geburtenkontrolle Blutgerinnsel zu verursachen", bemerkt Dr. Allen. Wenn Sie über 35 sind, übergewichtig sind oder rauchen oder Bluthochdruck oder Migräne haben, steigt Ihr Risiko; Fragen Sie Ihren Doc nach anderen BC-Optionen.

A: Jede Geburtenkontrolle, bei der synthetisches Östrogen wie die Pille verwendet wird, kann die Libido beeinflussen. Eine Studie ergab, dass Frauen, die orale Kontrazeptiva einnahmen, viermal höhere Konzentrationen an bindendem Globulin aufwiesen, ein Sexualhormon, das Testosteron reduziert und das Verlangen und die Erregung senken kann, als Frauen, die keine hormonelle Verhütung verwendeten. Wenn Sie die Pille oder andere hormonelle BC einnehmen und Ihr Mojo verloren haben, besprechen Sie Alternativen mit Ihrem Arzt.

F: "Wenn ich die Pille nehme, wird es später schwieriger für mich, schwanger zu werden? "

A: Nein. "Sobald Sie aufhören, die Pille zu nehmen, verlässt die Medikation Ihr System sofort und Ihre normalen Zyklen sollten zurückkehren," Dr. Allen sagt. Eine Studie zeigte, dass 32 Tage die mittlere Zeit ist, bevor Sie wieder menstruieren. Wenn Sie eine Geschichte von Zyklusunregelmäßigkeiten haben "Wenn Sie Ihre Periode nicht innerhalb von drei Monaten erhalten, suchen Sie Ihren Arzt auf", rät Dr. Allen.

F: "Werden die Hormone in der Pille mich langsamer laufen lassen? und töte meine 5K PR? "

A: Es ist unwahrscheinlich. Umfragen zeigen, dass mehr als die Hälfte aller weiblichen Athleten - und 83 Prozent derjenigen, die Elite-Niveau haben - die Pille nehmen festgestellt, dass es die Leistung verbessert, indem es PMS-ähnliche Symptome und Blutungen reduziert.

Die fünf größten BC-Gerüchte - Busted!

MYTHOS: Geburtenkontrolle verursacht Gewichtszunahme.
FAKT: Nur der Schuss wurde verknüpft In einer neueren Studie erhielten Frauen, die orale Kontrazeptiva nahmen, nicht mehr als jene, die eine nichthormonale Form der Geburtenkontrolle verwendeten ol. Ihr Körperfett nahm zu und die fettfreie Muskelmasse nahm leicht ab, aber Forscher sagen, dass dies bei Frauen, die richtig trainieren und essen, weniger wahrscheinlich ist.

MYTHOS: Unterdrücken Ihrer Periode ist ungesund.
FAKT: "Mit der Geburt Kontrolle, um Ihre Periode zu überspringen ist sicher, und es kann sogar helfen, Ihre Gesundheit zu schützen ", sagt Rebecca Allen, MD, der Warren Alpert Medical School der Brown University. "Je seltener Sie aufgrund der Empfängnisverhütung menstruieren, desto geringer ist das Risiko für Eierstock- und Gebärmutterkrebs."

MYTHOS: Sie brauchen BC nicht, solange Sie stillen.
FAKT: Stillen schützt einige Frauen vor der Schwangerschaft, indem es den Eisprung verhindert, aber es gibt keine Möglichkeit zu wissen, ob Sie einer von ihnen sind oder wie lange der Effekt anhält, sagt Terry Adkins, MD, ein Ob-Gyn in Nashville. Zwanzig Prozent der stillenden Mütter beginnen innerhalb von drei Monaten nach der Geburt Eisprung, eine Johns Hopkins-Studie zeigte.

MYTHOS: Ihre Schläuche gebunden erfordert eine ernsthafte Operation.
FAKT: Zwei in-Office-Verfahren, Essure und Adiana, dauert nur ca. 10 Minuten. Ärzte verwenden einen Katheter, der durch Ihre Vagina eingeführt wird, um Ihre Eileiter mit winzigen flexiblen Einsätzen zu verschließen. Ihr eigenes Körpergewebe wächst um sie herum, um Ihre Tuben zu blockieren.

MYTHOS: Ein IUP ist eine Option, nur wenn Sie bereits Kinder hatten.
FAKT: Der amerikanische Kongress der Geburtshelfer und Gynäkologen hat kürzlich einen Bericht veröffentlicht Ich stelle fest, dass IUPs für Frauen sicher sind, die noch keine Kinder hatten und effektiver sind und eine höhere Zufriedenheit als die Pille haben.

Ursprünglich im FITNESS-Magazin veröffentlicht, November / Dezember 2011.