Panama: Wo man hart spielen kann, Tag und Nacht

Das bin ich im Anton Tal!

Geschrieben von Kathy Green, Chefredakteur

Es ist Januar und die meisten Die USA sind in einer Tiefkühlung. Was für eine bessere Zeit, um einen Ausflug zu einem warmen Ort zu planen! Wie wäre es mit Panama? Ich war kürzlich dort als Gast des neuen Die Temperatur war perfekt (es ist immer um 80 Grad) und ihre Öko-Tourismus wächst. Es gibt viele tägliche Flüge, was es zu einem einfachen, sonnigen Ziel für eine Pause von der Kälte macht.

Vor dieser Reise war meine einzige Verbindung mit Panama der Kanal, aber ich entdeckte, dass dort viel zu tun ist. Meine Reisegefährten und ich fuhren ca. 2 Stunden außerhalb von Panama City zum Anton Valley - einem reichen Regenwald, der ein Vulkankrater ist. Wir wanderten in diesen wunderschönen Park und schlängelten uns dann über einen gewaltigen Wasserfall namens Charro el Macho. Ich hatte noch nie zuvor Ziplining probiert, und es war wirklich ein besonderes Erlebnis, durch das üppige Blätterdach zu fliegen.

Nach dem Ziplining begann es leider zu schütten, aber das hinderte uns nicht daran, an den Hängen des Tales herumzufliegen. Sogar im Regen hatten wir eine tolle Zeit.

Wir haben auch den Soberania Nationalpark entdeckt, nur 20 Minuten außerhalb von Panama City. Ein Regenwald, der so reich an Wildtieren ist, dass er der Zivilisation nahe ist, ist ein wahrer Fund. Als wir den Park betraten, sagte uns der Führer, dass wir möglicherweise Affen sehen würden, kinkajous und eine Fülle von Vögeln und Pflanzen. Soberania lieferte Schönheit und Regenwaldmagie - gerade als wir zu unserer dreistündigen Wanderung aufbrachen, fanden wir ein Faultier hoch oben auf einem Baum, der sich in der Sonne entspann.

Meine Freundin Jennifer und ich ATVing im Regen!

Ein zusätzlicher Vorteil von Soberania? Fahren Sie direkt am Panamakanal entlang, um von Panama City aus hin und zurück zu gelangen. Obwohl wir keine Zeit hatten, eine Tour zu machen, machten wir Halt und machten Fotos von Schiffen, die durch die Schleusen fuhren.

Wenn Sie also so viel feiern möchten, wie Sie gerne wandern, ist dies der perfekte Ort zum Übernachten Panama City ist das neue Hard Rock Hotel Panama Megapolis. Es liegt direkt neben dem Hafen und ist an ein großes Einkaufszentrum mit Geschäften wie Diesel und Nike angebunden (Einkaufen und Feiern - was ist nicht zu mögen ?!). Ich war in einer wunderschönen Suite mit einem tollen Blick auf die Skyline und die Schiffe, die Schlange stehen, um durch den Kanal zu gehen. Da es keine Zeit für eine Pediküre gab, bevor man New York City verließ, war das Aufstehen im Spa (zu einem vernünftigen Preis) die perfekte Vorbereitung für die Hard Rock-Nachtszene.

Das Hotel ist voller unglaublicher Rock'n'Roll-Memorabilien und hat es Das beste Room-Service-Angebot - Sie können eine Fender E-Gitarre oder eine persönliche DJ-Box erhalten, damit Sie in Ihrem eigenen Zimmer eine Rock-Legende werden können. Es ist eine Party-hardy Ort mit guten Restaurants (wir aßen in zwei von ihnen - Soja und Tauro und das Essen war erstklassig), Bars (die Bar auf dem Dach hat eine tolle Aussicht auf die Stadt) und ein Happening Club namens BLING-THE Ort, der in Panama City zu sehen ist (Justin Bieber war dort ein paar Nächte mit seinem Gefolge). Der DJ war außergewöhnlich, und meine Freunde und ich hatten eine tolle Zeit bis in die frühen Morgenstunden. Kalorienverbrennung, richtig?

BLING, der angesagteste Club in Panama City

Aber wenn Wandern nicht dein Ding ist, und du nicht ganz in der Partyszene bist, gibt es viele andere Dinge zu befriedigen Ihr Durst nach Abenteuer in Panama. Versuchen Sie einen Besuch in der Altstadt, radeln Sie entlang des Amador Causeway oder besuchen Sie einen der großartigen Strände an der Karibik- oder Pazifikküste. Plus ein wesentlicher Vorteil: Ein Panama-Urlaub kann preiswert sein. Und wir wissen, das ist der wahre Grund für die Buchung Ihres nächsten Urlaubs.

Fotos mit freundlicher Genehmigung von Jim Raycroft