Gegrillte Tomatillo Salsa

Nährwerte
  • cal. (kcal) 55

Von

  • Macht: 12 Portionen
  • Vorbereitung: 10 Minuten
  • Start bis Ende: 35 Minuten
  • Carb Gramm pro Portion: 11

Zutaten

  • 1 poundtomatillos, geschält und gespült (siehe Inhaltsstoff)
  • 1 kleine rote Zwiebel, in 1/2-Zoll dicke Scheiben schneiden
  • 2 Jalapeno-Paprika
  • 1tll. Limettensaft
  • 1 Tütchenreis Essig oder Apfelessig
  • 2 Teelöffel dunkler brauner Zucker
  • 1/8 Teelöffel Salz oder nach Geschmack

Zubereitung

  1. Grill vorheizen.
  2. Tomatillos, Zwiebelscheiben und Jalapenos grillen, gelegentlich wenden, bis sie weich sind verkohlt, 10 bis 15 Minuten. Entfernen Sie Gemüse, wie sie fertig sind. Lassen Sie für ca. 10 Minuten abkühlen.
  3. Schälen, säen und stemmen Sie die Jalapenos. Tomatillos, Zwiebeln, Jalapenos, Limettensaft, Essig, braunen Zucker und Salz in eine Küchenmaschine geben. Pulse, bis die Mischung gut vermischt ist, aber immer noch eine klobige Textur hat. Warm oder gekühlt servieren.
  4. Tipps: Zutat Hinweis: Tomatillos sehen aus wie kleine grüne Tomaten, die von einer Pergament-ähnlichen Schale bedeckt sind. Oft in Salsas und Salaten, können sie roh verwendet werden, aber das Kochen verbessert den Geschmack und erweicht die harte Außenhaut. Suche sie in der Nähe der Tomaten in den Märkten.
  5. VORAUSKOPF TIPP: Bedecken und im Kühlschrank für bis zu 4 Tage.

Nährwertangaben

Portionen pro Rezept: 12
pro Portion: 55 kal., 1 g Gesamtfett 76 mg Natrium, 11 g Kohlenhydrate. (3 g Faser), 1 g pro.