Blaubeer-Ricotta-Pfannkuchen

Nährwerte
  • cal. (kcal) 238

Von

  • Macht: 12 Portionen
  • Vorbereitung: 40 Minuten
  • Start bis Ende: 40 Minuten
  • Carb Gramm pro Portion: 30

Zutaten

  • 1 / 2Cup-Weizenmehl, (siehe Quelle)
  • 1 / 4Cuplus 2 Esslöffel Allzweckmehl
  • 1 Teelöffelzucker
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1/4 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffelfrisch geriebene Muskatnuss
  • 3 / 4Cupart-Ricotta
  • 1 großes Ei
  • 1 großes Eiweiß
  • 1 / 2CupFett Buttermilch, (siehe Tipp)
  • 1 Esslöffelfrisch geriebene Zitronenschale
  • 1 TL Limonensaft
  • 2 Teelöffel Olivenöl, geteilt
  • 3/4 Tassen frisch oder tiefgefroren (nicht aufgetaut) Blaubeeren

Zubereitung

  1. Vollkornmehl, Universalmehl, Zucker, Backpulver, Backpulver und Muskatnuss verquirlen eine kleine Schüssel. Ricotta, Ei, Eiweiß, Buttermilch, Zitronenschale und Saft in einer großen Schüssel glatt rühren. Rühren Sie die trockenen Zutaten in die nassen Zutaten, bis sie kombiniert sind.
  2. Eine große antihaftbeschichtete Pfanne mit 1/2 Teelöffel Öl bestreichen und bei mittlerer Hitze heiß stellen. Mit einer großzügigen 1/4 Tasse Teig für jeden Pfannkuchen, den Teig für 2 Pfannkuchen in die Pfanne gießen, Blaubeeren auf jeden Pfannkuchen streuen und kochen, bis die Kanten trocken sind und Blasen beginnen sich zu bilden, etwa 2 Minuten. Die Pfannkuchen wenden und goldbraun kochen, ca. 2 Minuten. Wiederholen Sie mit dem restlichen Öl, Teig und Beeren und passen Sie die Hitze wie erforderlich an, um das Brennen zu verhindern.
  3. Tipps: Quelle: Suchen Sie Vollkornmehl in der Naturkostabteilung von großen Supermärkten und Naturkostläden. Quellen sind König Arthur Mehl, (800) 827-6836, www.bakerscatalogue.com, und Bob's Red Mill, (800) 349-2173, www.bobsredmill.com.
  4. Tipp: Keine Buttermilch? Mischen Sie 1 Esslöffel Zitronensaft in 1 Tasse Milch.

Nährwertangaben

Portionen pro Rezept: 12
PRO PORTION: 238 kal., 8 g Gesamtfett (3 g gesättigtes Fett), 68 mg Chol., 334 mg Natrium, 30 g Carb. (3 g Faser), 12 g pro.