10 Schnelle Wege vom Fett zum Körper

Machen Sie jede Trainingsminutenanzahl

1. Drücken Sie einfach "intensiv". Haben Sie nicht so viel Zeit zum trainieren? "Versuchen Sie hochintensives Aerobic-Training oder Widerstandstraining [bei einer 8 auf einer Skala von 1 bis 10], was Ihnen helfen kann, zusätzliche 50 bis 150 Kalorien während der ersten zwei Stunden nach dem Training zu verbrennen", rät Len Kravitz, PhD , Professor für Sportphysiologie an der Universität von New Mexico in Albuquerque. Für Cardio, nehmen Sie mehrere Geschwindigkeitsintervalle auf; zum Krafttraining Schaltungen durchführen.

2. Befolgen Sie die neuen Richtlinien. Das neueste Wort von den Experten des American College of Sports Medicine: Für minimale Gesundheitsgewinne, machen Sie mäßig intensives Cardio (hart genug, um ins Schwitzen zu kommen) für mindestens 30 Minuten, fünf Tage die Woche, plus Ganzkörper-Krafttraining zweimal wöchentlich. Willst du Pfund verlieren? Stoßen Sie das Herz auf eine Stunde.

3. Squeeze in einem Quickie-Workout. Diese Ganzkörper-Circuit-Trainingsroutine von Joe Dowdell, Mitinhaber von Peak Performance NYC, ist perfekt für Tage, an denen Sie sich unter Zeitdruck fühlen. Mache jede Übung für ungefähr eine Minute; Vervollständige die Schaltung zwei- oder dreimal.

  • Squat (15 bis 20 Wiederholungen)
  • Longier (15 Wiederholungen pro Seite)
  • Push-up (10 bis 15 Wiederholungen)
  • Bridge (15 bis 20 Wiederholungen)
  • Plank Pose (30 bis 60 Sekunden halten)

Wenn Sie ein bestimmtes Ziel im Kopf haben

Was Sie tun müssen, um Ihre Bemühungen zu maximieren, wenn Sie ...

4. Abwehr von Schwerkraft bei 40+. Frauen verlieren nach dem 30. Lebensjahr jedes Jahr etwa ein Viertel Pfund Muskelmasse, sagt Fitness-Expertin Kathy Smith, die das Body Boomers Workout entwickelt hat. "Je mehr Muskeln Sie haben, desto mehr Kalorien verbrennen Sie rund um die Uhr", sagt Smith - und umso stärker werden Ihre Knochen sein. Ihr grundlegender Plan: ein herausforderndes Gewichtstraining an zwei oder drei Tagen in der Woche sowie eine Mischung aus Cardiotraining mit geringem Kraftaufwand, wie Laufen mit Speed ​​Bursts, Radfahren oder Schwimmen, mindestens drei Tage pro Woche für 30 bis 45 Minuten.

5. Lassen Sie eine Größe schnell fallen. Gehen Sie dreigleisig vor, sagt Trainer Alwyn Cosgrove, Inhaber von Results Fitness in Santa Clarita, Kalifornien. Erstens, folgen Sie einer täglichen Diät mit wenig raffinierten Kohlenhydraten (Weißbrot, Nudeln), aber reich an Obst und Gemüse, mit moderaten Protein; Ziel für etwa 1.500 Kalorien. Zweimal in der Woche, machen Ganzkörper-Kraft-Workouts (gehen Sie zu HealthRecipesEasy.com für einige Ideen), Reduzierung oder Beseitigung der Ruhezeit zwischen den Sätzen. Schließlich, drei Tage pro Woche, Intervalltraining (alternierend vier bis sieben hochintensive Levels mit moderaten Erholungsphasen). Bleiben Sie auf Kurs und Sie sollten Ihr Ziel in etwa vier Wochen erreichen.

6. Hören Sie auf, es einzusaugen. Iss richtig und trainiere, um den Fettfleck zu minimieren, nachdem du ein Baby bekommen hast. Wenn Sie einen Hündchen nach der Geburt haben, versuchen Sie diesen Schritt von Tracey Mallett, dem Schöpfer der 3-in-1-Schwangerschaft -DVD: Legen Sie sie mit dem Gesicht nach oben auf ein Handtuch, das mit gebeugten Knien horizontal auf dem Boden liegt Absätze im Einklang mit Gesäß. Überkreuze das Handtuch über dem Bauch und halte jedes Ende fest. Heben Sie beim Ausatmen Kopf, Nacken und Schultern vom Boden ab und ziehen Sie die Bauchmuskeln in Richtung Wirbelsäule, während Sie fest am Handtuch ziehen. "Bei vielen Frauen trennen sich die Muskeln tatsächlich vom zusätzlichen Druck des Babys, also müssen sie erst gestärkt werden, bis sie sich zusammenfinden", sagt Mallett. Mache 10 Wiederholungen pro Tag.

Wähle diese Problemstelle

Greife deine Problembereiche mit diesen Tricks an:

7. Beat Cellulite mit einer Rolle. Einige Experten schwören auf das Ausrollen - mit einer Schaumstoffrolle, die wie eine sehr große Poolnudel aussieht. Die Prämisse: Wenn Bindegewebe dehydriert wird, besonders in den Schichten, die der Haut am nächsten sind, werden die Fasern geschwächt und getrennt, so dass das darunterliegende Fett durchdringt. "Rolling rehydriert und strafft das Bindegewebe, indem es Flüssigkeiten bewegt", sagt Sue Hitzmann, Sportphysiologenin und manuelle Therapeutin in New York City. "Es wird dich nicht dünner machen, aber wenn du klumpige Oberschenkel hast, hilft es." Kaufen Sie eine Rolle für $ 30 bei meltmethod.com.

8. Büste deinen Bauch an einem Ball. "Trainieren auf einem Stabilitätsball zwingt dich dazu, deine gesamte Bauch- und Rückenmuskulatur zu trainieren", erklärt Sue Fleming, Fitness-Expertin und Autorin von Fashionable Buff. Einer unserer Favoriten: Planke auf dem Ball posieren. Beginnen Sie in einer Plankenposition - Handflächen im Boden direkt unter den Schultern, Rücken gerade, Bauchmuskeln in Eingriff, Körper parallel zum Boden, Beine mit Füßen auf dem Ball verlängert. Halten Sie für 30 bis 60 Sekunden, Bauch fest halten; entspannen.

Gesund bleiben: Verletzungen vermeiden!

9. Sei ein Experte Kraft Trainer. Verlangsamen Sie und halten Sie die Übung für eine Zählung am Höhepunkt der Kontraktion. "Die meisten Menschen bewegen sich zu schnell, so dass sie am Ende mehr Schwung in Anspruch nehmen als Muskeln, was die Leistung beeinträchtigt und zu Verletzungen führen kann", sagt die in Los Angeles lebende Trainerin Christel Smith. "Pause für eine Sekunde, ziehen Sie den Muskel zusammen, dann senken Sie langsam das Gewicht."

10. Bewegen Sie sich durch Schmerzen. Es sei denn, es ist schwer, dehnen oder gehen Sie oft, wenn Sie mitten in den Schmerzen nach dem Training sind. "Das Schlimmste, was man tun kann, wenn man wehtut, ist, eine Schnecke zu sein und auf der Couch zu liegen", sagt Brad Schoenfeld, Autor von Sculpting Her Body Perfect . Je aktiver Sie sind, desto mehr Nährstoffe liefert Ihr Blut an Ihre Muskeln und fördert so eine schnellere Regeneration. Eine DVD, die den Job erledigt (und trotzdem nah am Sofa bleibt): Living Room Yoga , von Eva Barash.