Die 10 Phasen nach dem Urlaub nach dem Urlaub

Machen wir das!

1. Mit Feriencookies weit hinter Ihnen, könnten Sie nicht bereit sein, sich anzupassen.

Heilig, überfüllt

2. Sie tauchen im Fitnessstudio auf und merken sofort, dass Sie nicht alleine sind. Laut einer Entscheidung, 69 Prozent der Amerikaner beschließen, entweder fit oder im neuen Jahr. Aber mussten alle an Ihrem Fitnessstudio teilnehmen?

Das ist einfach nicht richtig

3. Warte, was machen alle? Es ist nicht nur gepackt, sondern auch voller Leute, die keine Ahnung haben, was sie tun. Ernsthaft, dieser Typ wird sich selbst verletzen. Du weißt es ist. Sie arbeiten .

Schauen Sie, was ich tun kann!

4. Du hüpfst auf das Laufband und drehst sofort die Geschwindigkeit hoch. Whoops, vielleicht hast du dir ein bisschen zu viel Kredit gegeben. Es dauert ein bisschen Zeit, um nach den Ferien wieder aufzustehen. Denken Sie daran, dass Fitness ein Marathon ist, kein Sprint.

Ich bin Frau, höre mich brüllen

5. Du gehst zu den Gewichten. Es gibt eine klare Trennung zwischen den Gymratten und Neulingen und du bist nicht sicher, unter welche du fällst. Aber das Heben von Gewichten erhöht nachweislich deine Fitness plus , also ist es Zeit.

Whoa, ich bin stark

6. Du hast es geschafft, alle deine Wiederholungen zu machen und fühlst dich unbesiegbar. Du weißt, dass die gruselige Maschine in der Ecke nichts an dir hat.

Lass es wie eine Hocke

7. Jetzt geht es um Kniebeugen. Du stellst dich vor den Spiegel und drehst das Beyoncé in deinen Kopfhörern hoch.

Err, Uh-Oh

8. Sie könnten ein wenig zu sehr davongetragen haben. Das Vertrauen ist groß, solange es nicht auf Kosten eines gezogenen Muskels oder gebrochenen Knochens geht. Erkenne deine Grenzen. Das Brennen zu fühlen ist eine Sache, aber du willst nie Schmerzen haben.

Dies ist das Jahr, in dem ich endlich ein Six-Pack bekomme

9. Kein gutes Training ist komplett ohne Zeit für Bauchmuskeln. Die Matte ist mit Menschen bedeckt, die sich "strecken", aber Sie schaffen es, einen Eckpunkt zu finden, der perfekt ist, um an Ihrem Kern zu arbeiten.

I Made It!

10. Dein erstes Training für 2016 ist abgeschlossen! Du hast gegen die Massen gekämpft und bist gut gelaufen. Es wird viel mehr als ein beschäftigtes Fitness-Studio brauchen, um Sie davon abzuhalten, Ihre gesunden Ziele in diesem Jahr zu erreichen. Sie werden wiederkommen!