10 Best Bodies bei den Golden Globes

Kate Beckinsale bei den 69. Golden Globe Awards. Foto von Steve Granitz / WireImage

Wer hat es bei den Golden Globes am Sonntagabend wirklich auf dem roten Teppich gerockt? Die Stars, die fit, sexy, schlank und körperbetont aussahen. Hier wählt FITNESS die 10 Promis aus, die die Show gestohlen haben.

Bester Körper: Kate Beckinsale. Dank ihres intensiven Trainings für den Film Underworld sah Kate, 37, schlank und unglaublich fit auf dem roten Teppich aus. In Zusammenarbeit mit der Trainerin Ramona Braganza bestand jede von Kates Trainingseinheiten aus 30 Minuten auf dem Laufband, Routinetraining und einem Kerntraining mit Yoga.

Beste Bauchmuskeln: Die Gewinnerin des Golden Globe, Claire Danes, trug ein enganliegendes Kleid ihre flache Bauchmuskeln und ihre schlanke Taille.

Beste Zurück: Heidi Klum. Ihr super-sexy rückenfreies Kleid zeigte ihre schöne Rückseite.

Beste Arme: Stacy Keibler. Sie ist für ihre 42-Zoll-Beine bekannt, aber in ihrem rotglühenden Kleid bewies George Clooneys Lebensgefährte, dass ihre Arme genauso glatt und schön sind.

Beste Dekolleté: Sofia Vergara. Der Modern Family Stern sah in einem Kleid mit tiefem Ausschnitt va va voom aus.

Beste Beine: Charlize Theron - der Schlitz in ihrem Kleid zeigte ihre straffen, sexy Beine bis zur Perfektion.

Beste Kurven: Salma Hayek. Ihr schwarz-goldenes Kleid umschmeichelte ihren Körper, betonte jede Kurve und ließ ihre Taille winzig erscheinen.

Bester Körper nach dem Baby: Jessica Alba. Jessica hat vor fünf Monaten ihre zweite Tochter zur Welt gebracht, aber Sie würden es nie erfahren. Sie sah schlank, hinreißend und total durchtrainiert aus, weil sie regelmäßig mit ihrem Trainer trainierte ("Er ist gemein", scherzt sie), der sie dazu bringt, Tonnen von Burpees zu machen, eine Bewegung, die Kniebeugen und Senkrechtsprünge kombiniert.

Bester Hintern: Lea Michele's kurvenumhüllendes metallisches Kleid sah von hinten noch besser aus. Und sie arbeitete wirklich für die Kameras!

Bestes Comeback: Jane Fonda gewinnt das zweite Jahr in Folge mit Händen und Füßen. Sie sieht mit 74 fit und fabelhaft aus. Kein Wunder, dass sie immer noch Trainings-DVDs macht!

Mehr von FITNESS: