Dein Sexualleben wird Abenteuerlicher mit dem Alter, Vermutungen Umfrage

Wie ein guter Wein oder, es stellt sich heraus, dass dein Sexualleben nur mit zunehmendem Alter besser wird. Ihre vierziger und fünfziger Jahre scheinen laut einem neuen Bericht der liebste Ort sexueller Lust und Erforschung zu sein (kein Wortspiel beabsichtigt). (Noch eine gute Nachricht:.)

Die Ergebnisse stammen aus einer neuen Umfrage unter 2.400 Männern und Frauen zwischen 40 und 59 Jahren, die von Trojan in Zusammenarbeit mit dem Rat für Sexualinformation und -erziehung in Kanada finanziert wurde (). Im Gegensatz zu dem, was Sie vielleicht von all diesen Cialis Werbespots glauben würden, fanden die Forscher heraus, dass Kanadier mittleren Alters sich im Schlafzimmer recht gut schlagen. In der Tat berichteten 75 Prozent der Stichprobe von einer sexuellen Begegnung im Vorjahr (71 Prozent in den vorangegangenen sechs Monaten), und unabhängig vom Alter berichteten 65 Prozent, dass die Begegnung sehr angenehm gewesen sei. 63 Prozent der Befragten gaben an, dass sie mehr daran interessiert sind, neue Dinge auszuprobieren, um das Vergnügen zu steigern als noch vor einem Jahrzehnt. (Brauchen Sie ein wenig Hilfe? Hier sind die Antworten.)

Die schlechte Nachricht: Die Forscher weisen auch darauf hin, dass es unter allein erwachsenen Kanadiern mittleren Alters, die sexuell aktiver sind, wenig Besorgnis gibt, dass sie an STIs erkranken. Und dieser Mangel an Besorgnis scheint sich in "Hochrisikoverhalten" zu verwandeln, heißt es in der Studie. Zwei Drittel der alleinstehenden Männer und fast drei Viertel der allein stehenden Frauen benutzten beim letzten Sexualverkehr kein Kondom. Nicht gut!

Also, wenn du dich selbst in eine sexuelle Depression stürzt, erinnere dich daran, dass das Beste vielleicht noch kommen wird. (Nun, wenn die Ergebnisse über die Grenze übertragen werden.)