Warum Frühstück essen immer noch eine gute Idee ist

Foto von Laura Doss

Wenn Sie in den letzten Schlagzeilen gesehen haben, dass FRÜHSTÜCK SIE FETT macht, denken Sie vielleicht darüber nach zu fluchen alles Essen vor Mittag. Aber bevor Sie Ihre Kleieflocken werfen und Ihren morgendlichen Smoothie auslassen, empfehlen wir, den ganzen Artikel zu lesen. Es ist nicht das Frühstück, das die Leute dazu bringt, an Gewicht zuzunehmen - es ist ein BIG Frühstück. Eine von deutschen Forschern durchgeführte Studie hat kürzlich herausgefunden, dass der Verzehr von mehr Kalorien beim Frühstück die Anzahl der Kalorien, die an einem Tag konsumiert werden, nicht reduziert. Egal wie groß ihr Frühstück war, die Teilnehmer aßen immer noch die gleichen Mengen zum Mittag- und Abendessen. Die Studie kam zu dem Schluss, dass das Essen eines großen, herzhaften Frühstücks dazu führen könnte, mehr Kalorien pro Tag zu konsumieren. Aber es ist sehr wichtig zu wissen, dass diese Teilnehmer sich nicht gerade eine zweite Schale mit Fruchtsalat zugelegt haben.

Von MSNBC:

"Die Botschaft sollte sein, dass Sie lieber ein" gutes "Frühstück als ein" großes "möchten "Frühstück", sagte Dr. David Heber, Professor für Medizin und Direktor des UCLA-Zentrums für menschliche Ernährung. Heber wies auf die fettigen, zuckerhaltigen Frühstücksspeisen hin, die von den Studienteilnehmern konsumiert wurden - Würstchen, Butter, Marmelade. Wenn man bedenkt, dass Eiweiß und Ballaststoffe ein längeres Gefühl geben, sagte Heber, dass eine bessere Wahl ein Omelett aus Eiweiß wäre, das mit gedünstetem Gemüse gefüllt ist.

Würstchen, Butter und Marmelade? Es sollte keine Überraschung sein zu erfahren, dass das Essen eines mit Fett und Zucker beladenen Frühstücks Ihren Stoffwechsel durcheinander bringt. Also bedeutet das, dass Sie Ihre Mahlzeit auslassen sollten, um Ihre Gesamtkalorien für den Tag zu reduzieren? Nein. Grundsätzlich: Geh weg von den Würsten. Bleiben Sie bei einem leichteren, gesünderen Frühstück (wir empfehlen, um 300 Kalorien zu bleiben), um Ihren Stoffwechsel für den Tag zu starten. Sie werden energiegeladener, glücklicher und vor allem gesünder dafür sein. Ein paar unserer Favoriten:

FESS UP: Frühstückst du jeden Tag? Was hast du?