Wenn das Spielen mit ihrem Sohn anstrengend wurde, wurde diese Mutter inspiriert, 150 Pfund zu verlieren

Erica Lugo verbrachte die meiste Zeit ihres Lebens damit, mit ihrem Gewicht zu kämpfen. Erst als sie eine unerwartete Interaktion mit ihrem zweijährigen Sohn hatte, wurde ihr klar, dass sie etwas ändern musste.

"Mein Sohn bat mich, mit ihm auf dem Boden zu spielen. Ich saß auf der Couch und der bloße Gedanke, aufzustehen, sich auf den Boden zu legen und die Spielsachen aufzuheben, war so anstrengend, dass ich ihm nein sagte ", sagte sie. Ich ging, um mich zu wiegen und sah 322 Pfund auf der Waage. Mein Herz sank. "

In diesem Moment wurde Lugo klar, dass sie die Dinge zu weit gehen ließ.

Ein Foto von Erica Lugo 150 Lbs (@ericafitlove) an

"Da ich es immer versucht hatte, erinnerte ich mich, wie anstrengend und überwältigend es war, den perfekten Diätplan zu finden. " Sie sagte. "Diesmal blieb ich bei den Grundlagen. Weniger Kalorien, mehr Kalorien. Ich lud die MyFitnessPal App auf mein Handy und begann dort."

Während sie einen guten Start hatte, blieb ihre größte Herausforderung bestehen: das Reparieren ihre Diät.

"Ich habe Momente, die Auslöser für mich sind; sie lassen mich alles in der Küche essen, einschließlich der Schränke", sagte sie. "Ich habe eine Schachtel mit Pop-Torten, Müsli und ein ganzes Päckchen Kekse in einem Binge zuvor gegessen."

Um ihren Drang einzudämmen, beschloss Lugo, einen Instagram-Account zu erstellen, um ihre Ernährung zu protokollieren sich selbst zur Rechenschaft ziehen. Leider lief es zunächst nicht so wie geplant.

"Was sie über mich und meine Familie gesagt haben, wie ich rede und wie ich mich kleide, waren so verletzend", sagte sie. "Ich wollte aufhören, meine Geschichte zu erzählen. Ich fühlte mich, als ob diese Leute so verletzend wären, es war es nicht wert. Aber ich bin rausgeschmissen. Ein Satz wird immer bei mir bleiben: 'Wenn sie dich persönlich nicht kennen , nimm es nicht persönlich. '"

Trotz der Internet-Mobber blieb Lugo dabei. Jetzt hat ihr Instagram über 245.000 Follower und zählt. Das sagte, es dauerte eine Menge, um dorthin zu gelangen.

Ein Foto von Erica Lugo 150 Lbs (@ericafitlove) auf

"Das härteste Training Sie Ich werde es in deinem Kopf tun. Nicht mit einem Trainer oder Fitness-Guru. Es wird mit dir selbst sein. Es wird der Moment sein, in dem dein Kopf und dein Herz aufgeben und diese Leidenschaft und dein Verlangen in dir zurückkämpft schrieb in einem Instagram-Pfosten.

Zusammen mit einer rigorosen Trainingroutine änderte Lugos Diät drastisch auch. Zum Frühstück isst sie jeden Tag fünf Eiweiße und einen Vollkornmuffin. Zwei Stunden später knabbert sie an fettfreiem Joghurt. Sowohl ihr Mittagessen als auch ihr Abendessen bestehen aus vier Unzen magerem Fleisch, einer halben Tasse Kohlenhydraten und Tonnen von Gemüse. Nachmittags knabbert sie an zuckerfreiem Jello oder 100-Kalorien-Popcorn und hat nach dem Training immer einen Proteinshake.

"Ich beraube mich nicht", sagt sie. "Ich übe Moderation. Vorher lasse ich mich durch das Gewicht definieren und meine Grenzen. Jetzt mache ich nicht. Ich mache die Regeln."

Ein Foto von Erica Lugo 150 Lbs (@ericafitlove) am

Für diejenigen, die Schwierigkeiten haben, Motivation zu finden, ermutigt Lugo die Menschen, den Gewichtsverlust Prozess Spaß zu machen.

"Wir sind Mütter, Ehefrauen, Töchter - wir haben genug Aufgaben in diesen Rollen. Wir müssen nicht machen, was wir für uns selbst tun. Machen Sie das Spaß. Es ist Ihre Zeit! " Sie sagt. "Lerne, das Fitnessstudio zu deinem fröhlichen Ort zu machen: Kaufe einen neuen Trainingstank, lade neue Staus herunter, freunde dich dort an und denke an sie als Familie."

In eineinhalb Jahren hat Erica 150 Pfund verloren und ist optimistisch über die Fortsetzung ihrer Reise.

"Ich habe gelernt, Geduld für den Rest der Gewichtsabnahme zu haben", sagt sie. "Anstatt immer auf sich selbst zu sein, um wie viel mehr du gehen musst, warum schaust du nicht auf alles zurück, was du bereits getan hast?" Wir können nicht mehr zustimmen.

Folge Erica Lugos unglaublicher Reise auf.