Warme Erbsen-Hähnchen-Salat

Nährwerte
  • cal. (kcal) 284

Von

  • Macht: 4 Portionen
  • Vorbereitung: 40 Minuten
  • Start bis Ende: 40 Minuten
  • Carb Gramm pro Portion: 13

Zutaten

  • 1 hasenlose, hautlose Hähnchenbrust, getrimmt
  • 114-ounce canreduced-Natrium Hühnerbrühe
  • 3tablesponsrice Essig
  • 3tablesspoonreduced-Natrium Sojasauce
  • 3 Teespasmonasted Sesamöl, geteilt
  • 2tablespoonstahini oder Cashewbutter
  • 1 TL frischer Ingwer
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 1 Bund Erbsen, geschnitten und dünn längs gesiebt
  • 2 Teigschollen Cashewkerne

Zubereitung

  1. Hühnchen in eine mittelgroße Pfanne oder einen Topf geben und Brühe hinzufügen; zum Kochen bringen. Bedecken Sie, reduzieren Sie Hitze zu niedrig und köcheln Sie leicht, bis durch gekocht und nicht mehr in der Mitte, 10 bis 12 Minuten rosa. Bringe das Huhn zum Abkühlen auf ein Schneidebrett. In mundgerechte Stücke zerkleinert. (Kühlen und kühlen Sie die Brühe und bewahren Sie sie für eine andere Verwendung auf.)
  2. Währenddessen Essig, Sojasauce, 2 Teelöffel Sesamöl und Tahini (oder Cashewbutter) in einer großen Schüssel glatt rühren Teelöffel Öl in einer großen Antihaft-Pfanne bei mittlerer Hitze. Fügen Sie Ingwer und Knoblauch hinzu und kochen Sie, rühren Sie, bis aromatisch, ungefähr 1 Minute. Erbsen einrühren und unter Rühren hellgrün, 3 bis 4 Minuten garen. Mit dem Dressing in die Schüssel geben.
  3. Das Hähnchen mit den Erbsen in die Schüssel geben; werfen zu kombinieren. Mit Cashews bestreut servieren.
  4. Nährwertangaben

Portionen pro Rezept: 4

pro Portion: 284 cal., 13 g Gesamtfett (2 g Fett), 64 mg Chol., 509 mg Natrium, 13 g Vergaser (3 g Faser), 30 g pro.