Dieses unglaubliche Teen benutzte ihre bloßen Hände, um ein brennendes Auto von ihrem Vater zu heben

Charlotte Heffelmire war zu Hause, um Thanksgiving zu feiern, als sie eine Explosion aus ihrer Garage hörte. Ihr Vater, Eric Heffelmire, hatte an seinem GMC-Truck gearbeitet, als er auf seine Schulter fiel, Benzin vergoss und sofort ein Feuer anzündete.

"Ich war auf dem Rücken, mit dem Gesicht nach oben, und ich versuchte, ein paar korrodierte Bremsen zu bekommen Zeilen, als anscheinend der Wagen rutschte und auf mich fiel. " Eric Heffelmire sagte: "Steck mich hier auf meiner Schulter fest ... dachte, sie würden später am Abend eine Leiche herausholen."

Zum Glück kam Charlotte zur Rettung. "Ich hob es [den Lastwagen] das erste Mal, er sagte 'OK, Sie haben es fast geschafft'", sagte sie. "Endlich geschafft, es rauszubekommen, es war eine verrückte Kraft, zog ihn raus."

Sobald sie sicher war, dass ihr Vater in Sicherheit war, stieg Charlotte in den Lastwagen, als dieser noch in Flammen stand und fuhr ihn um drei aus der Garage Räder. "Ich wollte nicht, dass das ganze Haus mit dem Lastwagen explodiert, also habe ich den Truck gestartet, den Allradantrieb eingelegt und ihn mit drei Rädern zertrampelt und bin einfach rausgefahren. Es hat eine schöne Kerbe auf dem Asphalt hinterlassen", sagte sie sagte.

Aber ihre Arbeit war noch nicht fertig. Nachdem der Truck weit genug vom Haus entfernt war, schloss der Teen die Garage, betrat ihr Haus und brachte alle in Sicherheit, angefangen mit ihrer kleinen Schwester. "Ich habe einfach getan, was ich zu tun hatte, also fühle ich mich nicht wie ein großer Held oder so", sagte sie.

Ihre unglaubliche Tapferkeit wurde von lokalen Feuerwehr- und Rettungsmannschaften anerkannt, die ihr einen lebensrettenden Bürgerpreis verliehen.

Sehen Sie sich den verrückten Vorfall im folgenden Video an.