Dieses grüne Gadget möchte dich in eine Bubble of Clean Air versetzen

Kickstarter

An diesen smogigen Sommertagen oder in der Höhe von Frühlingsblumenblüten könntest du dir wünschen, dass du eine Blase um dich herum hast mach es durch deinen Pendelverkehr. Abgesehen davon, dass Sie eine medizinische Maske tragen oder Medikamente einnehmen, können Sie nicht viel tun, um mit unerwünschten Partikeln fertig zu werden. Aber ein kürzlich gestarteter Kickstarter-Projekt hofft, das zu ändern.

Zugegeben, wir arbeiten nicht alle in einem Raucherzimmer der Mad Men-Ära, aber in einer Welt, in der Treibhausgase, Umweltverschmutzung und Allergene grassieren, kann man nie sei vorsichtig mit der Luft, die sie atmen. So haben die Gründer einen Wasserflaschen-Luftreiniger entwickelt, den Sie überall hin mitnehmen können. Es kann angeblich Schimmelpilzsporen und Katzenhaare (winzige Wohnungseigentümer, freut euch!) Sowie Smog, Zigarettenrauch und mehr angreifen. Ein Tracker erkennt, welche Partikel in der Luft sind, so dass der Reiniger sie entsprechend aufsaugen und die schmutzige Luft reinigen kann.

Es wäre zwar schön, wenn diese kleine Maschine für Ihr gesamtes Büro funktioniert, aber die Website sagt, es funktioniert am besten für eine einzelne Person und kann eine drei-Fuß-Strecke schaffen, um Sie grundsätzlich in Ihre eigene kleine Blase der sauberen Luft zu setzen. Und natürlich gibt es eine App, damit Sie sehen können, wie gesund die Luft um Sie herum ist und Ihnen sagen, wie viel Mist es ausgeräumt hat (Beispiel: Sie haben das "Äquivalent von drei Zigaretten" gefiltert). Auch interessant: Eine Echtzeit-Luftqualitätskarte, damit Sie sehen können, wo die sauberste Luft in Ihrer Nachbarschaft oder Stadt ist.

Der Filter hält für drei Monate in einer verschmutzten Umgebung, oder bis zu einem Jahr in saubereren Klimazonen, entsprechend zur Webseite. Und während das Produkt noch nicht in der Entwicklung ist, hofft Wynd, bis November zertifiziert zu sein, damit die Herstellung beginnen kann. Dann ist es nur eine Frage der Zeit, bis wir unsere saubere Luft anschalten können - wörtlich.