Das Foto dieses Fitnessbloggers zeigt die Wirkung, die Blähungen auf Ihren Körper haben können

Beim Scrollen durch Instagram sehen wir alle diese superflachen Bauchmuskeln, die vor Blähungen zu schützen scheinen. Aber Fitness-Bloggerin Alyssa Greene () glaubt, dass dies ein riesiges Missverständnis ist, über das jeder Bescheid wissen muss.

"Ich werde nicht hierher kommen und so tun, als würde ich den ganzen Tag wie ein schief sitzendes Fit-Mädchen herumlaufen" schrieb kürzlich auf Instagram. "Ich bin echt hier, das bin ich und poste meinen Tagesabschluss."

Alyssa fotografierte ihren Bauch, als sie aufwachte, und noch einen weiteren, 10 Stunden später, kurz bevor sie zu Bett ging. Und der Unterschied ist unglaublich. Sehen Sie selbst.

Ein Beitrag von Alyssa Greene (@ajgreenefit) am 16. März 2017 um 17:20 Uhr PDT

"Blähungen sind so normal", sagte sie. "Mein Körper wird bis zum Ende des Tages von 3 bis 7 Pfund schwanken. So wird Ihr Körper dazu angeregt, auf Nahrung zu reagieren und Energie auszuüben."

Es ist wahr, dass Alyssas typische Beiträge superschmeichelnde Selfies beinhalten zeigen Sie ihren schlanken Körper, aber sie war auch offen und ehrlich zu ihr.

"Das ist ein Körper voller mikro- und makronährstoffreicher Nahrung", fuhr sie in ihrem Beitrag fort. "Sie ernähren, tanken, nähren Ihren Körper. Lassen Sie sich nicht von Ihrer Meinung abnormal machen, oder von der Tatsache, dass Sie sich im fünften Monat schwanger fühlen. Sie sollten Ihren Körper nicht nur lieben, wenn er trocken aussieht sollte es lieben, wenn es gut genährt ist. "

Dem können wir nicht zustimmen. Am Ende des Tages ist Alyssas wichtige Botschaft etwas, das wir alle öfter "mögen" und erinnern können.