Es gibt einen verwirrten Grund, warum viele Frauen es im Bett fälschen

Wenn Sie es bekommen, haben Sie es wahrscheinlich bei etwas Punkt vorgetäuscht. Vielleicht würde dein Orgasmus einfach nicht passieren oder dein Kopf war immer noch auf dem Projekt, das du im Büro hinterlassen hast, anstatt im Schlafzimmer. So sehr es auch scheiße ist, passiert es. Laut der Konferenz Psychology of Women der British Psychological Society täuschen einige von uns es aus einem entmutigenderen Grund vor: unerwünschten Sex zu beenden.

In einer kleinen qualitativen Studie befragten die Forscher 15 Frauen im Alter zwischen 19 und 28 Jahren der seit mindestens einem Jahr sexuell aktiv war. Trotz der Tatsache, dass jede Frau in der Studie rekrutiert wurde, um über ihre einvernehmlichen sexuellen Erfahrungen zu sprechen, sprachen alle von problematischen, ungewollten Begegnungen. Und um aus dem unerwünschten, unlustvollen oder einfach nur "schlechten" Sex herauszukommen, berichteten sie, dass sie den großen O vorgetäuscht hatten.

"Während einige Frauen davon sprachen, den Orgasmus positiv zu fälschen, z Englisch: www.mjfriendship.de/en/index.php?op...=view&id=167 In ihrer eigenen Erregung sprachen viele davon, dass sie im Kontext ungewollter und unangenehmer sexueller Erfahrungen Lust vortäuschten ", sagte Emily Thomas, BA, Hauptautorin der Studie. "In diesen Berichten fiel uns auf, in welchem ​​Maße Frauen die Praxis des Orgasmusvorfalls mit Berichten über unerwünschten Sex in Verbindung brachten."

Da nur 15 Frauen befragt wurden, spiegelt die Studie nicht unbedingt die Erfahrungen von Frauen wider als Ganzes. Dennoch sind die Ergebnisse aus mehreren Gründen problematisch. Den Forschern zufolge könnte die Fälschungsstrategie mit dem Gefühl verbunden sein, dass man die Situation unter Kontrolle hat. Sie stellen fest, dass es für viele Frauen der einfachste Weg zu sein scheint, eine Begegnung zu beenden, wenn es kulturell nicht viele Möglichkeiten für Frauen gibt. Offensichtlich fühlt es sich an, als ob du keine Optionen mehr hast, besonders wenn es um Sex geht, ist nicht cool.

Außerdem zeigen die bedrückenden Ergebnisse ein Licht auf die Notwendigkeit, unser sexuelles Vokabular zu erweitern. Egal was, du solltest keinen Sex haben, außer du willst dein Einverständnis geben. Wenn du es nicht fühlst, gibt es niemals eine Scham in einem einfachen, "Ich bin heute Abend einfach nicht dabei."