Jakobsmuschel-Spargel-Braten mit Zitrone und Thymian

Nährwerte

Von Ellie Krieger

  • Macht: 4 Portionen

Zutaten

  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1/4 Tasse Schalotten
  • 1 Esslöffel frische Thymianblätter
  • 2 Teelöffel fein geriebene Zitronenschale
  • 1 Blättchen Spargel (ca. 1 Pfund), getrimmt und geschnitten auf die Vorspannung 1-inch Stücke
  • 1 1 / 4poundsbay Jakobsmuscheln, gespült und abgeklopft trocken
  • 2tabletten frisch gepresster Zitronensaft
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffelscharfe Pfeffer
  • 2gekochter brauner Reis (optional)

Anfahrt

  1. Öl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Schalotten hinzufügen und etwa 2 Minuten weich kochen. Thymian, Zitronenschale und Spargel hinzufügen und unter Rühren kochen, bis der Spargel ca. 1 Minute weich wird.
  2. Jakobsmuscheln einrühren, auf mittlerer Hitze erwärmen und unter gelegentlichem Rühren kochen, bis die Jakobsmuscheln undurchsichtig und der Spargel knusprig sind , 4 bis 5 Minuten. Mit Zitronensaft beträufeln, mit Salz und Pfeffer abschmecken und, falls gewünscht, mit gesammelten Säften über braunem Reis servieren.