Geröstete Ananas Shortcakes

Nährwerte
  • cal. (kcal) 249

Von

  • Macht: 12 Portionen
  • Vorbereitung: 45 Minuten
  • Start bis Ende: 1 Stunde
  • Carb Gramm pro Portion: 36

Zutaten

  • 1 Tasse Vanilla Cream (Rezept folgt) oder "lite" gefrorene Schlagsahne, aufgetaut
  • 1 1/4 Tassen Allzweckmehl
  • 1 Tasse Vollkornmehl
  • 1 / 3cupacked hellbraun Zucker
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 1/4 Teelöffel Soda
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1 / 3Cup-Butter, in kleine Stücke schneiden
  • 1 / 2cupButtermilch, oder gleichwertige Buttermilchpulver
  • 1Teigzuckergranulat
  • 1 / 2cupunalanced gehackte Macadamianüsse, oder ungesüßte Kokosflocken
  • 1 Medium Ananas, geschält, entkernt und in mundgerechte Dreiecke geschnitten
  • 2Tafelspinapfelsaft
  • 1TafellöffelHonig
  • 1 / 2Löffel Ingwer
  • 1 / 8blühte Nelken
  • Konditonzucker, zum Entpudern

Zubereitung

  1. Vanilla Cream bei Gebrauch zubereiten
  2. Backofen auf 450 Grad F vorheizen. Backblech mit Kochspray einstreichen.
  3. Für Shortcakes: Alles verquirlen -purpos Das Mehl, Vollkornmehl, braunen Zucker, Backpulver, Backpulver und Salz in einer großen Schüssel. Butter mit einem Teigmixer oder 2 Messern in Butter schneiden, bis die Mischung grobkörnig ist. Buttermilch dazugeben und mit einer Gabel umrühren, bis der Teig zusammenkommt.
  4. Den Teig auf eine leicht bemehlte Fläche stellen; sammle und knete 5 bis 6 mal sanft. Rollen Sie zu einer 1/2-Zoll-Dicke und schneiden Sie Runden mit einem 3 1/4-Zoll-Ausstechform aus (siehe Ausrüstungstipp). Reroll zerbricht und schneidet, um insgesamt 12 Shortcakes zu machen. Legen Sie die Shortcakes auf das vorbereitete Backblech. Mit Kristallzucker bestreuen.
  5. Die Shortcakes 10 bis 12 Minuten goldgelb backen. In einen Rost umrühren, um abzukühlen.
  6. Um die Füllung zuzubereiten: Nüsse (oder Kokosnuss) in eine kleine Backform geben und 1 bis 3 Minuten im Ofen goldbraun anrösten.
  7. Ein umrandetes Backblech mit dem Garen bestreichen sprühen. Kombinieren Sie Ananas, Ananassaft, Honig, Ingwer und Nelken in einer großen Schüssel; werfen, um zu beschichten. Auf dem vorbereiteten Backblech verteilen. Bei 450 Grad braten, bis die Ananas an den Rändern leicht gebräunt ist und die Säfte sirupartig sind, 30 bis 35 Minuten. Etwas abkühlen lassen.
  8. Servieren: Die Shortcakes mit einem gezackten Messer aufschneiden und den Boden auf Dessertteller legen. Mit den Ananas, den Nüssen (oder der Kokosnuss) und einem Klecks Vanilla Cream (oder geschlagenem Topping) garnieren und die Spitzen ersetzen. Puderzucker mit Zucker bestreuen und servieren.
  9. Tipp: Wenn Sie keinen 3-1 / 4-Zoll-Ausstecher haben, können Sie eine saubere 6-Unzen-Dose verwenden, z. B. Thunfisch oder Lachs.
  10. Tipps: Eine Ananas schälen:
  11. Tipps: Schneiden Sie die Haut mit einem scharfen Messer ab. Um die Augen zu entfernen, folgen Sie dem Spiralmuster und schneiden Sie die Rillen entlang der Diagonale auf beiden Seiten der Augen.
  12. Tipps: VORSCHLAG TIPP: Speichern Sie die Shortcakes (Schritte 2-5) in einem luftdichten Behälter für bis zu 8 Stunden

Vanilla Cream

Zutaten

  • 1clo-fett- oder fettarmer Vanillejoghurt
  • 1/4 Tasse Whiskey
  • 2 1/2 Teelöffel Zucker, (fakultativ)

Zubereitung

  1. Sieb oder Sieb auslegen mit einem Tuch und über eine Schüssel legen, mindestens 1/2-Zoll-Abstand von der Unterseite verlassen. (Verwenden Sie alternativ einen Kaffeefilter, der mit Filterpapier ausgekleidet ist.) Löffel in Joghurt, decken Sie ab und lassen Sie ihn 1 Stunde im Kühlschrank abtropfen. Molke verwerfen.
  2. Sahne in einer kleinen Schüssel schlagen, bis sich weiche Spitzen bilden. Fügen Sie Zucker hinzu, wenn Sie verwenden, und fahren Sie fort, zu peitschen, bis sich feste Spitzen bilden. Den abgetropften Joghurt hineinfalten.

Nährwertangaben

Portionen pro Rezept: 12
pro Portion: 249 cal., 11 g Gesamtfett (5 g Fett), 20 mg Chol., 168 mg Natrium, 36 g Vergaser (2 g Faser), 5 g pro.