Rigatoni mit Rindfleisch & Auberginen Ragu

Nährwerte
  • cal. (kcal) 399

Von

  • Macht: 4 Portionen
  • Vorbereitung: 25 Minuten
  • Start bis Ende: 35 Minuten
  • Carb Gramm pro Portion: 57

Zutaten

  • 8 Unzenvollkornweizen Rigatoni, Rotini oder Penne
  • 8oungen92% -lestiges Rinderhackfleisch
  • 4 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1/2 Teelöffel Fenchelsamen
  • 3 Tasse Auberginen, (ca. 1 / 2 mittel)
  • 2 TeelöffelSex-natives Olivenöl
  • 28-Unzen-Dosenkeine Tomatensauce ohne Salzzusatz
  • 1cuw Wein
  • 1 Esslöffel frischer Oregano oder 1 Teelöffel getrocknet
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1 / 2 Teelöffel frisch gemahlener Pfeffer
  • 2 Teelöffel Spitznüsse, getoastet (siehe Tipp)
  • 1 / 2cupcrumbled Feta, (optional)

Anfahrt

  1. Einen großen Topf mit Wasser zum Kochen bringen. Pasta bis zum Anbraten kochen, 8 bis 10 Minuten oder nach Packungsanweisung.
  2. Inzwischen Rindfleisch, Knoblauch und Fenchelsamen in einer großen Antihaft-Pfanne bei mittlerer Hitze kochen, bis das Rindfleisch gebräunt ist, etwa 3 Minuten. Fügen Sie Aubergine und Öl hinzu; kochen, gelegentlich umrühren, bis die Aubergine braun, etwa 5 Minuten. Add Tomatensoße und Wein; kochen, gelegentlich umrühren, bis die Sauce eindickt, etwa 10 Minuten. Oregano einrühren, salzen und pfeffern.
  3. Nudeln abgießen; Mit der Sauce belegen und mit Pinienkernen und Feta bestreuen.
  4. Tipps: Tipp: Zum Toasten von Pinienkernen in einer kleinen Pfanne bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren kochen, bis sie duftet und leicht gebräunt ist, 2 bis 4 Minuten.
  5. VORAUS STELLEN TIPP: Bereiten Sie die Soße vor (Schritt 2); Bedecken und im Kühlschrank für bis zu 2 Tage.

Nährwertangaben

Portionen pro Rezept: 4
pro Portion: 399 cal., 7 g Gesamtfett (1 g gesättigtes Fett), 30 mg Chol., 345 mg Natrium, 57 g Kohlenhydrate. (11 g Faser), 22 g pro.