Resveratrol: Die neue Gewichtsabnahme?

1von3

Antioxidantien in Pillenform

Stepping, Spinning, Pilates, Tanz: Rebecca Visconti, 29, ist kein Unbekannter Bleiben Sie fit, aber bald, nachdem sie ihren jetzigen Job begonnen hatte, litt ihre Fitnesszeit. "Mein Arbeitstag beginnt um 7 Uhr morgens, und ich bleibe länger auf, als ich sollte, um meinen Mann zu sehen, der spät von seinem Job nach Hause kommt", sagt Rebecca, Analyst für ein Internet-Technologieunternehmen in Dallas. "Ich brauchte mehr Energie, um wieder trainieren zu können." Eines Tages stieß sie beim Surfen im Internet auf ein Online-Nachrichtensegment über Resveratrol. Diese antioxidative Verbindung, die natürlich in Wein, Trauben, Blaubeeren, Preiselbeeren und Erdnüssen gefunden wird, war jetzt in einer ergänzenden Form verfügbar, sagte der Bericht und konnte Energie erhöhen, Körpergewicht beibehalten und Muskelausdauer erhöhen.

Fasziniert, Rebecca recherchierte etwas und bestellte schließlich eine Flasche Resveratrol. Als es ankam, platzte sie eifrig die Pille, und eine am nächsten Tag und die nächste. Innerhalb einer Woche, nachdem sie ihr neues Morgenritual begonnen hatte, verbesserte sich ihre Energie. "Es fühlt sich an wie ein Koffeinrausch", sagt sie. "Ich bin wachsamer und wach." Ihre Motivation ist ebenfalls explodiert. "Ich war früher für ein oder zwei Wochen meinen Workouts gewidmet und begann dann nachzulassen. Seit ich Resveratrol genommen habe, war mein Antrieb, Sport zu treiben, viel höher." Sie war auch in der Lage, die Intensität ihres Trainings zu erhöhen, ohne sich müde zu fühlen.

"Ich bin definitiv in einer besseren Verfassung als vor der Einnahme von Resveratrol", sagt sie. "Ich habe mehr Muskeltonus und Ausdauer." Natürlich ist Rebecca nicht sicher, ob sie ihren Stromstoß der Ergänzung, der Konditionierung von ihren härteren Trainingseinheiten oder dem Placebo-Effekt gutschreiben soll. "Was ich weiß, ist, dass ich ohne diese Energieerhöhung nicht mit meiner neuen Trainingsroutine umgehen könnte", sagt sie.

Ein aufkommender Trend

Rebecca ist Teil einer schnell wachsenden Gruppe von Frauen, die sich umgedreht haben zu Resveratrol, um ihren bereits gesunden Lebensstil zu verbessern. Der Umsatz des kürzlich popularisierten Supplements wird laut dem Nutrition Business Journal auf jährlich über 30 Millionen Dollar geschätzt. Resveratrol gehört heute zu den Top 5 der meistverkauften Supplements von Vitamin Shoppe, einer nationalen Kette von Gesundheits- und Wellness-Stores, deren Käufe sich zwischen 2008 und 2009 mehr als verdoppelt haben. Die anfängliche Begeisterung für das Supplement drehte sich um sein Potenzial um die Langlebigkeit und ihr Versprechen zu erweitern, das Risiko von Herzerkrankungen, Typ-2-Diabetes, einer Vielzahl von Krebsarten und altersbedingten Problemen wie Katarakten und Knochenschwund zu senken. Heute jedoch, unter den laufenden medizinischen Untersuchungen, liegt eine der unmittelbarsten Möglichkeiten im Bereich der Fitness. "Resveratrol hat bisher noch nie dagewesene Aussichten, die körperliche Ausdauer von Menschen zu verbessern und ihr Gewicht zu kontrollieren", sagt James Smoliga, PhD, Assistenzprofessor für Bewegungsphysiologie an der Marywood University in Scranton, Pennsylvania. Resveratrol ist eine Quelle großer Hoffnungen, obwohl vieles darüber unbekannt bleibt.

"Obwohl ich misstrauisch bin, wenn ich etwas höre, das als Allheilmittel beschrieben wird, empfinde ich Resvatrol aufgrund der Forschung sehr positiv", sagt zertifizierter Trainer Rob Smith, Gründer des Body Project, einem Personal-Training-Studio in Minneapolis.

Ja, es gibt eine Fülle von Untersuchungen, aber die meisten davon sind Tiere. Was diese Studien jedoch gezeigt haben, ist ermutigend: Resveratrol scheint Enzyme zu aktivieren, die den Muskeln helfen, Sauerstoff effizienter zu nutzen, eine Leistungssteigerung, die den Läufern als höhere VO2 max bekannt ist. (Vereinfacht gesagt, je höher der VO2-Wert ist, desto länger und intensiver können Sie mit dem Training umgehen.) "Wenn Sie Energie effizienter verarbeiten, erhöhen Sie die Ausdauer", sagt Smoliga. "Ich nehme es selbst und habe definitiv mehr Ausdauer", sagt Smith, der schätzt, dass 40 seiner Kunden auch die Pille nehmen. "Ich kann sehen, dass sie sich weiter vorantreiben können als zuvor."

Resveratrols Get-Fit-Versprechen

Fitness-Experten begannen im Jahr 2006, Resveratrol zu beachten, als die Zeitschrift Cell berichtete, dass Mäuse, denen das Antioxidans verabreicht wurde, fast doppelt so weit auf einem Laufband liefen wie nicht-ergänzte Tiere. Die Behandlung "erhöht signifikant die Widerstandskraft des Tieres gegen Muskelermüdung", folgerten die Forscher. Übersetzung: Mehr Energie und weniger Muskelerschöpfung führten zu einem besseren Training. "Es ist, als ob man die Vorteile einer gesunden Ernährung und Bewegung in eine Pille stecken könnte", sagt Smoliga.

Die Hypothese? Resveratrol stimuliert Enzyme namens Sirtuine, die wichtige Funktionen im ganzen Körper kontrollieren, einschließlich DNA-Reparatur, Zell-Leben, Alterung und Fettproduktion. "Sirtuine können auch die Mitochondrien verstärken, die Kraftwerke in den Zellen, in denen Nährstoffe und Sauerstoff Energie erzeugen", sagt Felipe Sierra, PhD, Direktor der Abteilung für Alternsbiologie am National Institute on Aging der National Institutes of Health. Tatsächlich hatten Mäuse auf Resveratrol größere, dichtere Mitochondrien, so dass ihre aufgeladenen Muskeln besser mit Sauerstoff umgehen konnten. In der Theorie bedeutet dies, dass Resveratrol kann Ihnen helfen, länger oder härter zu trainieren oder beides, bevor Ihre Muskeln zu müde werden, um zu leisten. Diese intensiveren Übungen werden dann die Muskeln beim nächsten Schnüren für noch mehr Anstrengung konditionieren, für einen kontinuierlichen Zyklus verbesserter Fitness.

Wiederum war die Forschung außerhalb des Labors begrenzt: In einer der wenigen abgeschlossenen Studien am Menschen, 90 sesshafte Männer und Frauen erhielten 12 Wochen lang täglich einen Resveratrol-basierten Cocktail oder Placebo. Nach drei Monaten sprangen alle auf Laufbänder. "Während sie alle das gleiche Intensitätsniveau erreicht haben, hat die Resveratrol-Gruppe beim Sport weniger Anstrengungen unternommen", sagt Smoliga, die die Studie leitete. Darüber hinaus hatten sie auch signifikant niedrigere Herzfrequenzen während des Trainings - das Äquivalent der Ergebnisse von drei Monaten leichtes bis moderates Training - anscheinend nur durch die Einnahme der täglichen Ergänzung.

Hillary Hallows, ein 33 Jahre alter Verkauf und Marketing Executive in Phoenix, kann sich beziehen. Sie fing an, Resveratrol vor ungefähr vier Monaten zu benutzen, nachdem es von einem Klienten gehört hatte. "Meine Freundin hat tolle Ergebnisse bekommen, und ich habe ihr vertraut. Außerdem wollte ich mehr aus meinem Training herausholen und mehr Energie haben", sagt sie. Wie bei den Ergebnissen der menschlichen Studie fand Hillary heraus, dass sie sich mit weniger Aufwand weiter vorantreiben konnte. "Ich wandere mindestens dreimal pro Woche und gehe zweimal am Tag mit meinen Hunden spazieren und habe festgestellt, dass ich danach viel weniger müde bin", sagt sie. "Ich habe einen langen Tag - ich bin um 5 Uhr auf und um 11 Uhr im Bett - und habe mich nach einer Wanderung oder am Ende des Tages ziemlich ausgelaugt gefühlt." Nicht länger. Eine plausible Erklärung: Ihre Resveratrol-vorbereiteten Muskeln verwenden Sauerstoff effizienter als früher.

Resveratrol und Gewichtsverlust

Für alle Beweise, anekdotische und andere, über die Ausübung von Resveratrol, Hersteller behaupten, dass die Ergänzung hilft Menschen verlieren oder halten das Gewicht schwerer zu untermauern. "Nach dem, was ich auf myresveratrolexperience.com sehe, ist einer der Hauptgründe, warum Frauen in ihren 20ern und 30ern es nehmen, dass sie denken, dass es hilft", sagt Mark Swartz, der den Blog vor zwei Jahren kreiert hat, um seinen zu erzählen und die Erfahrung anderer Leute mit der Ergänzung. Einige Befürworter sagen, dass es teilweise durch die Interaktion mit Blutzucker funktioniert. "Studien zeigen, dass Resveratrol die Fähigkeit unserer Muskeln erhöht, Glukose aus der Nahrung aufzunehmen. Dies bedeutet, dass mehr Kalorien in die Muskeln und weniger in die Fettzellen gelangen", sagt Smoliga. In der Tat zeigte die Forschung, die auf einer Konferenz der Endocrine Society vorgestellt wurde, dass Resveratrol im Labor die Produktion von reifen Fettzellen und gehinderte Fettspeicherung - zumindest auf zellulärer Ebene - hemmte. Darüber hinaus ergab eine Studie, dass Mäuse, die eine fettreiche Diät mit Resveratrol erhielten, fast das gleiche Gewicht hatten wie jene, die ohne den Zusatz eine nicht-fettreiche Diät erhielten. Da Resveratrol jedoch die Fähigkeit steigert, häufiger und intensiver zu trainieren, ist es schwierig, die tatsächliche Quelle der Gewichtskontrolle zu bestimmen.

Darüber hinaus muss die Langzeitsicherheit des Supplements noch nachgewiesen werden. Während eine Humanstudie feststellte, dass die Einnahme einer einmaligen Dosis von bis zu fünf Gramm keine ernsthaften negativen Auswirkungen hatte, dauerte dieses Experiment nur einen Tag. (Natürlich nehmen die meisten Menschen, die Resveratrol einnehmen, mehr als eine Dosis ein.) "Die Studien sind zu kurz", sagt Sierra. "Wir haben nur keine Daten über Langzeiteffekte bei Menschen."

Sicherheitsbedenken

Die Etablierung der Supplement-Sicherheit kann Jahrzehnte dauern und im Laufe der Zeit können überraschende Gefahren aufgedeckt werden. "Vor nicht allzu langer Zeit war Vitamin E der letzte Schrei", sagt Christopher Gardner, PhD, Associate Professor für Medizin an der School of Medicine Prevention Research Center der Stanford University. Vitamin E ist ein Antioxidans, das zum Schutz gegen eine Reihe von Krankheiten gedacht ist, wie die Hoffnung auf Resveratrol. Ein Bericht aus dem Jahr 2005 ergab jedoch, dass hohe Dosen von E tatsächlich das Sterberisiko erhöhen könnten. "Es hat 30 Jahre gedauert, um zu zeigen, dass Vitamin-E-Präparate bei den oft empfohlenen großen Mengen negative Auswirkungen haben können", stellt Gardner fest.

Was als sicher und gesund gilt: mäßige Mengen natürlicher Resveratrol-Quellen. "Wegen der Ungewissheiten würde es mir lieber sein, wenn die Leute ab und zu ein Glas Wein trinken, statt Supplements einzunehmen", sagt Gardner. Und Forschungsergebnisse deuten darauf hin, dass moderate Mengen Wein das Risiko von Herz-Kreislauf-Problemen senken können. Rotwein hat die höchste Konzentration von Resveratrol, mit bis zu 15 Milligramm pro Flasche in Arten wie Pinot Noir, abhängig von Trauben, Weinberg Bedingungen und anderen Faktoren, aber der Inhalt sogar in Wein reicht weit; Traubensaft hat etwa ein halbes Milligramm pro Liter; und Cranberries, Blaubeeren und Erdnüsse enthalten Spurenmengen.

Ohne echten Konsens über die ideale Menge an Resveratrol, die für messbare Fitness-Vorteile notwendig ist, raten viele Experten Frauen, mit Vorsicht zu fahren. "Willst du wirklich selbst experimentieren?" fragt Sierra, die sich dafür einsetzt, ohne Ergänzungen in Form zu kommen. Diese Meinung teilen auch viele befragte FITNESS-Beiräte, darunter Jade Alexis, zertifizierte Personal Trainer und Reebok Global Instructor. "Ich runzle normalerweise diese scheinbar schnellen, einfachen Lösungen", sagt Alexis. "Ich glaube, dass es gut ist, gesund zu essen, regelmäßig Sport zu treiben und ausreichend Schlaf zu bekommen."

Trotzdem sind Rebecca, Hillary und unzählige andere bereit, ihre Chancen zu nutzen. "Ich habe keine Nachteile für Resveratrol erlebt", sagt Hillary. "Und ich erwarte nicht, oder ich würde es nicht nehmen und meinen Körper oder meine Gesundheit riskieren."

"Es ist gut, vorsichtig zu sein", fügt Rebecca hinzu, die nur 125 Milligramm pro Tag nimmt, um sie zu hüten Wetten. "Ich bin sensibel gegenüber Drogen und Nahrungsergänzungsmitteln und habe Kräuterprodukte probiert, die Nebenwirkungen verursacht haben, wie mich schwindlig zu machen. Deshalb nehme ich nur eine kleine Dosis Resveratrol. Trotzdem denke ich, dass es mir helfen kann, das zu bekommen." Ergebnisse, die ich gesucht habe. "

Was zu wissen, bevor Sie es nehmen

Hier ist, was Sie darüber nachdenken, bevor Sie eine Resveratrol Pille.

  • Nehmen Sie eine Rx Inventar. Studien deuten darauf hin, dass die Ergänzung könnte die erhöhen Blutungsrisiko, wenn Sie Blutverdünner, Antikoagulanzien oder nichtsteroidale entzündungshemmende Medikamente einnehmen. Resveratrol kann auch die Fähigkeit des Körpers beeinträchtigen, verschiedene Medikamente, einschließlich Statine, Kalziumkanalblocker und Immunsuppressiva, zu metabolisieren, was möglicherweise eine toxische Medikamentenentwicklung verursacht. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, bevor Sie Nahrungsergänzungsmittel nehmen.
  • Überprüfen Sie das Etikett. Suchen Sie nach Produkten, die Trans-Resveratrol enthalten, das in der Natur vorkommt. Achten Sie auf Wörter wie Komplex, Formel und Mischung, die auf eine Mischung von Inhaltsstoffen hindeuten, die nur geringe Mengen an Resveratrol enthalten können.
  • Kaufen Sie getestete Marken. Biotivia, Longevinex und Swanson haben die Reinheits- und Inhaltsstofftests bestanden ConsumerLab.com, ein unabhängiges Unternehmen, das Ergänzungen überprüft.

Drei Leistungssteigerungen

Resveratrol ist nicht das einzige Spiel in der Stadt. Hier gibt Mark Moyad, MD, MPH, Direktor für vorbeugende und alternative Medizin an der University of Michigan Medical Center und FITNESS Advisory Board Mitglied, die Schaufel auf mehr Fitness-Enhancer.

Nährstoff: Vitamin D
Versprechen: Mehr Kraft und Ausdauer
Holen Sie es hier: Angereicherte Milch und Getreide, Eigelb, Lachs, Thunfisch in Dosen, und Ergänzungen von 800 bis 1.000 IE

Nährstoff: Omega-3-Fettsäuren
Versprechen: Höherer Stoffwechsel, schnellere Erholungszeit, weniger Muskelkater
Holen Sie es hier: Fettem Fisch, wie Lachs und Makrele, und tägliche Ergänzungen von 500 bis 1000 mg

Nährstoff: Verzweigtkettige Aminosäuren, wie Leucin und Valin
Versprechen: Mehr Kraft und Ausdauer, weniger Muskelkater
Holen Sie es hier: Rotes Fleisch, Huhn, Truthahn, Fisch, Eier und tägliche Ergänzungen von 1 bis 5 Gramm