Ein kalorienarmes Rezept für den National Taco Day

Gut für dein Herz und deine Geschmacksnerven! (Foto mit freundlicher Genehmigung von Los Felz)

Ja, das hast du richtig gelesen. Heute ist National Taco Day! Um zu feiern, zwängten wir uns in die Küche in New York City, um eine knackige Version eines unserer Lieblingsspeisen zu bekommen. Probieren Sie dieses leckere Fisch-Taco-Rezept Chefkoch Julieta Ballesteros mit uns geteilt für den Geschmack und die Hälfte der Kalorien. Plus, schauen Sie sich einige gesunde Zutaten Substitute nach unten für jedes Rezept zu verwenden, um Ihren Taco gesünder zu machen.

Ingredient Swaps für einen gesünderen Taco:

  • Versuchen Mais Tortillas, sie sind leichter als Mehl Muscheln.
  • Hinzufügen von Fisch in Tacos anstelle von Rindfleisch geben Ihnen eine große Proteinquelle und sind fettarm.
  • Gewürze wie Adobo verleihen Ihrem Essen Geschmack, ohne auf zusätzliche Kalorien zu packen.
  • Bohnen sind eine hervorragende Quelle für Mineralstoffe und Vitamine.
  • Chilis können Ihren Appetit unterdrücken und Sie fühlen sich schneller schneller.

Lesen Sie weiter für Chef Ballesteros Rezept für Fisch Tacos.

Tacos de Pescado Für 6 Zutaten:

  • 6 (6-Zoll ) Mais Tortillas
  • 12 Unzen Seebarsch Filet in 2 Unzen Streifen schneiden
  • 1/2 Tasse Adobo Pulver
  • * 1 Tasse Gurke Pico de Gallo (Würfel 1 Pflaumentomate, 1 englische Gurke, 1/2 rot Zwiebel, und 1 Teelöffel gehackten Ingwer, mit etwas Limette, 1 Esslöffel Agavendicksaft und Salz und Pfeffer abschmecken und bis zum Servieren kalt halten.)
  • 1 Tasse Guacamole (Rezept unten)
  • * 1 Tasse Rotkohl (Kombinieren Sie 1 Tasse fein geschnittenen Rotkohl mit 1/4 Tasse Orangensaft, 1/4 Tasse Limettensaft, 2 Teelöffel Agavendicksaft und Salz und Pfeffer nach Geschmack. Gekühlt bis zum Servieren.)

Guacamole Zutaten:

  • 2 große reife Avocados
  • 1/4 Tasse Koriander gehackt
  • 1/4 Tasse rote Zwiebel gewürfelt
  • 1/4 Tasse weiße Zwiebel gewürfelt
  • 1/4 Teelöffel ganze Jalapeño gehackt
  • 2 Teelöffel eingelegte Jalapenos gehackt
  • 2 Teelöffel Jalapeño Essig
  • Auspressen von Limettensaft
  • Salz abschmecken

In einer Schüssel die Avocados und die restlichen Zutaten zusammenmischen und kühlen.

Was zu tun ist:

  1. Backofen auf 350 Grad vorheizen.
  2. In einer Rührschüssel den Seebarsch beidseitig mit Adobopulver bestäuben. Stellen Sie eine nicht klebende Blechpfanne bereit und legen Sie den Fisch darauf. 7 Minuten backen.
  3. Tortillas auf einer Pfanne erhitzen, mit Guacamole und Gurke pico de gallo übergießen.
  4. Adobo-Fisch und Sauerkraut zugeben und servieren.