Olympische Spiele 2012 in London: Treffen Sie den Trainer unserer Sommerspiele Workout!

Puma-Trainer, Angela Parker, Gründer der Body Inspired Fitness in LA! (Foto mit freundlicher Genehmigung von Body Inspired Fitness)

Kann dieses Jahr nicht an den Spielen teilnehmen (okay, vielleicht werden einige von uns nie dort hinkommen!), Aber gehen Sie mit Ihrem Hardcore in unserem eigenen Hinterhof Gold Juli / August 2012 Ausgabe! Ich traf die Trainerin Angela Parker, Gründerin von Los Angeles, während wir in Miami waren, um Puma'sgirls Wochenende zu verbringen. Während Angelas Training war ihre optimistische Persönlichkeit und Can-Do-Einstellung genug, um mich dazu zu bringen, mein Bestes zu geben, um zu beeindrucken, und ihr Bootcamp-Trainingsstil bedeutete, dass mir gesagt wurde, jeden einzelnen Schritt härter zu arbeiten. Ich wusste, dass diese Dame von euch geliebt werden würde, auch wenn du sie nicht so persönlich erleben kannst wie ich. Sie, exklusiv für FITNESS-Leser kreiert, lässt Sie gegen sich selbst (oder die Uhr) antreten, um mehr Wiederholungen zu erzielen. Treffen Sie den Trainer hinter dieser Kick-Hintern-Routine:

Was war das Überraschendste, was Sie über Ihren Trainingsstil von Chelsea Settles erfahren haben? Was überraschte, war, dass es die Emotionen und die Verbindung, die daraus erwuchs, einfing über einen so langen Zeitraum so eng mit jemandem zusammenarbeiten. Wie du mich im Fernsehen gesehen hast, ist genau wie ich im wirklichen Leben bin. Ich bin leidenschaftlich, ich bin konzentriert und lasse nichts dem Erfolg anderer im Wege stehen. Ich lerne, wie ich es nicht mehr wollen will, als es meine Klienten wollen.

Wh ist dein Lieblings-Trainingsoutfit? Von Kopf bis Fuß: Ich bin eine Botschafterin für Puma, also bin ich ein großer Fan ihrer Trainingsbekleidung. Natürlich mag ich meine neue Puma BodyTrain Slim Capris, besonders die grauen mit blauen und grünen Streifen. Ich mag, wie sie mir einen extra super flachen Bauch geben. Ich mag es, ihn mit einem übergroßen Pumatank wie diesem zu kombinieren. Ich liebe die billigen Sport-BHs von Target. Ich trage immer farbige Socken, was eine großartige Möglichkeit ist, einem langweiligen Workout-Ensemble Flash hinzuzufügen. Immer wenn ich draußen trainiere, trage ich immer ein Visier. Es gibt nichts sexy an Falten oder Hautkrebs. Und mein liebstes funky Trainingszubehör sind verrückter Nagellack und farbige Lederbänder um meine Trainingsuhr.

Lieblingssnacks vor und nach dem Training? Mein Lieblingssnack vor dem Training ist Paletas 100 Kalorien-Riegel. Ein toller Snack nach dem Training, den ich genieße, ist mein Bananenkokosnuss-Smoothie. 1 Tasse Kokosmilch, 1 Banane, 3/4 Tassen gefrorene Ananas, 1 EL Mandelbutter. Es ist kalt, es ist erfrischend, es ist feuchtigkeitsspendend und es ist der perfekte Snack, um mich aufzufrischen und aufzutanken!

Was sind die ein oder zwei besten Ernährungstipps, die du deinen Klienten nennst? Nimm dich nicht selbst. Laden Sie Gemüse auf. Trinken Sie viel Wasser.

Was ist in Ihrer Sporttasche? Mein Herzfrequenzmesser (), Sonnencreme, Visier, Insektenspray, Wasser, PowerBar Energy Gels, voll beladener iPod, Babytücher und mein geschriebenes Workout.

In Puma herumalbern! (Foto mit freundlicher Genehmigung von Body Inspired Fitness

Beschreibe deinen Workout-Himmel. Wach auf um 5:00 Uhr morgens, nimm einen Peet-Kaffee, trinke ihn am Strand, mach einen 60-minütigen Lauf, solange der Mond noch draußen ist , gefolgt von einem Killer-Rohkost-Frühstück bei RAWvolution, dann eine 45-minütige freie Krafttrainingssession draußen, dann eine Stunde heißes Yoga. Ich würde den Tag mit einer Freundin zu Fuß gehen. Warten!?! Ich mache das an drei Tagen in der Woche . Ich bin im Workout-Himmel!

Was ist deine Trainingshölle? Im Fitnessstudio neben einem Typen, der Jeans, Shorts, Stiefel und ein Stirnband trägt, während er auf seinem Handy ist. Das ist mir tatsächlich mehr als einmal passiert, weshalb ich nicht der größte Fan des Fitnessstudios bin.

Muß-Bewegung, die jede Frau machen sollte: Side Plank.

Lieblingsmusik, die gepumpt wird mit (Top 3 Songs auf Ihrer Playlist)? Call Me Maybe - Carly Rae Jepsen - es bringt alle in Bewegung! Pumped Up Kicks - Fördern Sie die Menschen Easy Lover - Philipp Bailey & Phil Collins Hier sind mor Meine Lieblings-Playlists.

Was würden deine Kunden über dich sagen, wenn ich sie bitten würde, deinen Trainings-Stil zu beschreiben? Ich bin effizient und arbeite immer zwei oder mehr Sätze gleichzeitig; nicht wertend, weil ich verstehe, dass Menschen auf verschiedenen Fitnessniveaus sind; und immer Spaß!

Angela im sonnigen LA unterrichtet ihre beliebte Bootcamp-Klasse. (Foto mit freundlicher Genehmigung von Body Inspired Fitness)

Fave-Moment für Sie über den Erfolg eines Klienten? Als meine Klienten, die in jungen Jahren mit mir arbeiteten, mir als Erwachsene sagten, dass sie nach dem Training Vertrauen hatten für Sportmannschaften auszuprobieren, wenn sie einmal dachten, es sei etwas, was sie nie tun könnten.

Neben dem Training, was machst du gerne? Ich bin ein totaler Feinschmecker. Ich liebe es, neue Restaurants zu schlagen und neue Küchen und Geschmacksrichtungen zu probieren. Ich bin immer auf der Jagd nach meinem neuen Lieblingsplatz!

Nenne einen Promi, den du gerne in Form bringen würdest (und warum). Mark Zuckerburg. Weil dieser Typ nur in Form kommen muss! Kannst du dir vorstellen, wenn der Facebook-Ersteller heiß war? Das würde regieren!

Was ist dein Lieblingsurlaubsort? Italien. Es geht um das Essen und die Liebe. Zwei meiner Lieblingssachen!

Dein Lieblingsgenuss? Schokolade und Wein.

Das härteste Training, das du je gemacht hast? Mein. Ähm, hast DU es getan? Es ist hart!

Schwierigster Boot Camp-Umzug? Burpees. Ich sah gerade ein Hemd, das sagte: "Es ist in Ordnung, Burpees mag dich auch nicht." Ich LIEBE das!

Lieblingsweg, um ein Training zu beenden? Ein großartiges Lied. Die perfekte Menge an Schweiß. Die 500 cal-Marke auf meinem Herzfrequenzmesser. Und immer noch 20 Minuten zu strecken und nicht in meinen Tag zu stürzen.