Aufhellen: Gesündere Burger und Pommes Frites

1 of 2

Bauen Sie einen besseren Burger

Macht: 6 Portionen

1 leicht geschlagen Eiweiß
2 Esslöffel Wasser
1/4 Tasse Semmelbrösel
1/4 Tasse fein gehackte Karotte
1/4 Tasse fein gehackte Zwiebel
1/4 Tasse fein gehackte rote Paprika
1/4 Teelöffel Salz
1/8 Teelöffel Pfeffer
2 Esslöffel geriebener Parmesan
1 Pfund mageres Hackfleisch
6 Vollkornbrötchen
Salat, Tomatenscheiben und rote Zwiebelscheiben

1. Eiweiß, Wasser, Semmelbrösel, Karotte, Zwiebel, Paprika, Salz und Pfeffer in eine große Schüssel geben.

2. Fügen Sie Parmesan und Rindfleisch hinzu; mischen. In sechs 1/2-Zoll-dicke Pastetchen formen.

3. Burger auf einem geölten Grillrost für 7 Minuten grillen. Drehen und grillen Sie noch 8 bis 11 Minuten oder bis kein Pink mehr übrig ist.

4. Servieren Sie Burger auf Brötchen mit Gemüse.

Nährwerte pro Portion: 232 Kalorien, 18 g Protein, 19 g Kohlenhydrate, 9 g Fett (3 g gesättigt), 3 g Ballaststoffe

Besser als Cheddar

Eine Scheibe Cheddar 113 Kalorien. Mischen Sie Parmesan in die Pasteten für eine Explosion von Geschmack - und weniger als ein Fett pro Burger, sagt Susan Mitchell, RD, PhD, Koautor von Fett ist nicht dein Schicksal .

Spread Yourself Thin

Senf, Ketchup und Barbecue-Sauce sind kalorienarm und fettfrei. Wütend über Mayo? Überspringe den echten Deal zugunsten einer leichten Canola-Version für herzgesunde Fette und einen Bruchteil der Kalorien.

Swap Meat

Suche nach "Ground Round" oder "Ground Roast", um sicher zu gehen, dass du einen bekommst magerer Schnitt von Rindfleisch, schlägt Mitchell vor.

Auf einer Rolle

Bevor Sie diese Brötchen in Ihren Einkaufswagen legen, prüfen Sie, ob die erste oder zweite Zutat Vollkorn oder Vollkorn ist. Jedes Brötchen sollte mindestens drei Gramm Ballaststoffe enthalten.

Produzieren Punsch

Das Packen mit Paprika, Karotten und Zwiebeln zu verpacken, ist eine hinterhältige Art, Nährstoffe und Saftigkeit hinzuzufügen.

Fettfreie Fries

Was ist ein Burger ohne Pommes? Probieren Sie unser einfaches Süßkartoffelrezept, das mit Antioxidantien gefüllt ist und nur 76 Kalorien - und kein Fett - pro Portion enthält.

Macht: 4 Portionen

SCHRITT 1: Schneiden Sie 2 geschrubbte mittelgroße Süßkartoffeln in Viertel; Jedes Viertel längs in 4 Keile schneiden. Auf einer mit Antihaft-Kochspray vermischten Backform anrichten.

SCHRITT 2: 1/2 Teelöffel Salz, gemahlenen Kreuzkümmel, Chilipulver und Paprika und 1/4 Teelöffel Pfeffer mischen; streuen über Kartoffeln.

Schritt 3: Backen Sie für 20 Minuten bei 425 Grad F. oder bis Kartoffeln braun und zart sind, einmal drehen.