Zitronen-Mohn-Kuchen

Nährwerte
  • cal. (kcal) 215

Von

  • Macht: 16 Portionen
  • Vorbereitung: 30 Minuten
  • Start bis Ende: 1 Stunde 15 Minuten
  • Carb Gramm Pro Portion: 38

Zutaten

  • 1 1/2 Tassen Weizenvollkornmehl, (siehe Hinweis)
  • 1Cup-Mehl
  • 1 / 4Kapseln, getoastet (siehe Tipp)
  • 1 1 / 2 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Buttermilch, (siehe Tipp)
  • 1 / 4cupcanola Öl
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 2 Esslöffelfrisch geriebene Zitronenschale
  • 2 Esslöffel Limonensaft
  • 2 große Eier, bei Raumtemperatur (siehe Tipp)
  • 2 große Eiweiße, bei Raumtemperatur
  • 1 1/4 Tassenzucker
  • 3/4 Tassenzucker, plus mehr zum Abstauben
  • 3 Tassenspeislemon Saft
  • 1tl. Wasser

Richtungen

  1. Backofen auf 350 Grad F. Heizen Sie eine 12-Cup-Bundt Pfanne, vorzugsweise nonstick, mit Kochspray und Staub mit Mehl (oder verwenden Sie Kochspray mit Mehl).
  2. Whiskey Vollkornmehl, Allzweckmehl, Mohn, Backpulver, Backpulver und Salz in einer mittelgroßen Schüssel . Buttermilch, Öl, Vanille, Zitronenschale und Zitronensaft im Messbecher verrühren.
  3. Eier, Eiweiß und Zucker in einer großen Schüssel mit einem elektrischen Rührgerät bei hoher Geschwindigkeit ca. 5 Minuten verdicken und bleichen.
  4. Falten Sie die trockenen Zutaten mit je einem Gummispatel abwechselnd in die Eimischung, abwechselnd mit 2 Zugaben der Buttermilchmischung. Kratzen Sie den Teig in die vorbereitete Pfanne und verteilen Sie ihn gleichmäßig.
  5. Backen Sie den Kuchen, bis die Oberseite zurückspringt, wenn Sie leicht berührt werden und ein Zahnstocher in der Mitte herauskommt, sauber herauskommt, 35 bis 40 Minuten. 5 Minuten in der Pfanne abkühlen lassen, dann auf ein Kuchengitter stellen.
  6. Um die Glasur zuzubereiten: 3-4 Tassen Zucker in eine kleine Schüssel geben; Mit Zitronensaft und Wasser mischen, um eine dünne Glasur zu erhalten. Stechen Sie 1-Zoll-tiefe Löcher überall auf dem Kuchen mit einem Spieß. Den warmen Kuchen mit der Glasur mit einem Pinsel bestreichen. Lass es komplett abkühlen. Zum Servieren den Kuchen auf eine Servierplatte legen und mit Puderzucker bestäuben.
  7. Tipp: Hinweis: Vollkornmehl wird aus Weichweizen gemahlen. Es enthält weniger Glutenbildungspotential als normales Vollweizenmehl und trägt dazu bei, ein zartes Ergebnis bei empfindlichen Backwaren sicherzustellen und gleichzeitig die ernährungsphysiologischen Vorteile von Vollkornprodukten zu bieten. Im Gefrierschrank aufbewahren. Quellen: Erhältlich in großen Supermärkten und in Naturkostläden, und von König Arthur Mehl, (800) 827-6836, bakerscatalogue.com, und Bob's Red Mill, (800) 349-2173, Bobsredmill.com.
  8. Tipps : Toast Mohnsamen in einer kleinen trockenen Pfanne bei mittlerer Hitze, unter ständigem Rühren, bis zum Duft, 3 bis 4 Minuten. Transfer auf einen Teller zum Abkühlen.
  9. Keine Buttermilch? Sie können Buttermilchpulver verwenden, das gemäß den Verpackungsrichtlinien zubereitet wurde. Oder machen Sie "saure Milch" das Verhältnis ist 1 Esslöffel Zitronensaft oder Essig zu 1 Tasse Milch.
  10. Um kalte Eier schnell auf Raumtemperatur zu bringen, in eine Rührschüssel geben und in eine größere Schüssel mit warmem Wasser für ein paar legen Protokoll; die Eier schlagen auf ein größeres Volumen.
  11. Um Eier sicher zu trennen: Verwenden Sie einen Eierabscheider, ein preisgünstiges Gadget, das in Kochgeschäften zu finden ist; Eier trennen, indem man das Eigelb zwischen Eierschalen oder Händen hin- und herbewegt, kann die Eier Bakterien aussetzen.
  12. VORAUSKOPF TIPP: Ausrüstung: 10-Zoll-Napfschale, vorzugsweise Antihaft

Nährwertangaben

Portionen pro Rezept: 16
pro Portion: 215 cal., 6 g Gesamtfett (1 g gesättigtes Fett), 27 mg Chol., 146 mg Natrium, 38 g Kohlenhydrat. (2 g Faser), 5 g pro.