Ist es normal, sich nach dem Essen aufgebläht zu fühlen?

Frage: "Ist es normal, sich nach dem Essen aufgebläht zu fühlen, oder ist es ein Zeichen, dass etwas nicht stimmt?"

Antwort: Zu viel zu schnell zu essen könnte Blähungen und Beschwerden verursachen. "Wenn Sie jedoch nach jeder Mahlzeit Blähungen verspüren, könnte das die Folge einer Magen-Darm-Störung sein", warnt Lucinda A. Harris, MD, Senior Associate Consultant bei der Mayo Clinic in Scottsdale, Arizona. Einige Nahrungsmittelbestandteile, wie Milchzucker in Milch, Gluten in Weizenprodukten und Fruktose in Früchten, können Magenverstimmung und Blähungen verursachen. In seltenen Fällen kann Bauchauftreibung ein Zeichen von Eierstockkrebs sein. "Es ist immer ratsam, solche Symptome mit Ihrem Arzt zu besprechen", sagt Dr. Harris.

Ursprünglich veröffentlicht in Fitness , Januar 2006.