Ich schneide Teile und lasse das Babygewicht sinken

  • Dawn Scrutchins, vorher verlor sie 35 Pfund. Um zu sehen, wie sie jetzt aussieht, siehe Seite 2.

  • Dawn Scrutchins, jetzt schlank bei gesunden 135 Pfund.

1von2

"Ich habe es getan!"

Name: Dawn Scrutchins
Alter: 29
Höhe: 5'6 "
Ihr Gewicht vorher: 170
Ihr Gewicht nach: 135
Pfund verloren: 35
Aktuelles Gewicht: 3 Jahre

Dawn Scrutchins hatte zwei Babys innerhalb eines Jahres, die 50 Pfund mehr trugen. Sie war jedoch nicht allzu besorgt. "Das hatte ich nie getan Probleme, in Form zu bleiben, obwohl ich nicht trainiert habe. Ich dachte mir, mein Körper würde zurückspringen ", sagt die Einzelhandelsmanagerin aus Dublin, Georgia. Aber vier Jahre später war sie immer noch übergewichtig." Ich beendete die Schule und kümmerte mich um meine Mädchen. Ohne Zeit zu kochen, lebte ich auf übergroßen Fastfood-Mahlzeiten. "

Craved Cravings

Dawn wog 120 Pfund, bis sie schwanger wurde." Du solltest etwas mehr essen, wenn du erwartest, aber ich bin über Bord gegangen ", sagt sie." Ich sehnte mich nach Sandwiches mit Fleisch, Käse und Dressing - und aß sie zwei auf einmal. "Nachdem ihre jüngste geboren wurde, war sie bis 170.

Dann sah Dawn ein Foto von ihr auf einem Sofa sitzend. "Mein Gesicht war rund, meine Schenkel waren riesig. Ich erkannte, dass sich mein Stoffwechsel verändert hatte. Ich würde mit dem Sport beginnen müssen, wenn ich nicht für immer so aussehen wollte. "

Aktion

An diesem Tag kaufte Dawn ein Laufband und ein paar Pilates-Bänder und begann fünf Tage in der Woche mit dem Training. "Ich musste um 5 Uhr aufstehen, um hinein zu passen - aber es war es wert", sagt sie. Sie aß auch mehr Brathähnchen und mageres Schweinefleisch, ersetzte Wasser für Soda und behandelte sich stattdessen einmal pro Woche mit Keksen oder Doughnuts Innerhalb von fünf Monaten war sie auf 135 Pfund gesunken.

Dawns Töchter, jetzt 11 und 12, haben ebenfalls von ihren Lebensstiländerungen profitiert. "Wir reden ständig über Bewegung und Ernährung", sagt sie. Ich bin froh, dass ich ein gesundes Vorbild für sie sein kann. "

Dawn's Weight-Loss-Plan

Die Diät: Frühstück ist hart gekochtes Eiweiß und Haferflocken. Zum Mittagessen hat Dawn Brathähnchen und Zum Abendessen isst sie Schweinekoteletts, braunen Reis und grüne Bohnen Dawn Snacks auf Pflaumen, Joghurt und Nüssen.

Das Training: Fünfzig Minuten Cardio, in der Regel laufen oder laufen, ein d 30 Minuten Krafttraining oder Pilates zu Hause an fünf Tagen pro Woche.

Größte Versuchung: Alles, was ihre Mutter backt. "Ich liebe besonders ihren erstaunlichen Schokoladenkuchen. Es wäre unmöglich für mich, aufzugeben, also esse ich es zu besonderen Anlässen."

Was sie nicht erwarten konnte zu tragen: Ein taillierter schwarzer Overall. "Es umarmt jede Kurve. Ich hätte nie etwas so anhänglich getragen, wenn ich schwer wäre, aber ich liebe die Art, wie es jetzt auf mir aussieht!"

Ursprünglich veröffentlicht in Fitness Magazin, März 2006