Wie diese Fit Mama eine Instagram Sensation wurde

Das Babygewicht nach der Schwangerschaft zu verlieren ist viel leichter gesagt als getan. Die Rückkehr zu Ihren alten Trainingsgewohnheiten kann entmutigend erscheinen, wenn Sie ein Neugeborenes haben, aber Kristy Ardo hat einen spaßigen und kreativen Weg gefunden, es zum Laufen zu bringen.

Die 25-Jährige hat im August 2014 ihren Sohn Tucker zur Welt gebracht. Seitdem wollte sie das Beste aus beiden Welten: Sie wollte keine wertvolle Zeit mit ihrem Sohn verpassen, aber sie wollte auch unbedingt wieder in Form kommen. Ihre brillante Lösung? Tucker in ihr eingliedern, indem er ihn als zusätzliches Gewicht benutzt.

"Eines Tages habe ich ihn abgeholt und habe mich lumpen und hocken lassen und er hat die ganze Zeit gelacht und gekichert", erzählte Ardo. "Jetzt ist es eine großartige Zeit für uns."

Die "Keine Entschuldigung" Mutter hat ihren eigenen Blog gegründet, um zu beweisen, dass es mit unglaublicher Motivation und Selbstdisziplin durchaus möglich ist, während der Woche Zeit zu finden Jonglieren mit den alltäglichen Herausforderungen einer Mutter. Sie bietet sogar einen Beratungsdienst für diejenigen von uns, die den zusätzlichen Schub brauchen.

Was Ardo erreichen will, ist nicht unerreichbar. Sie glaubt, dass alles, was man braucht, 20 Minuten mit hoher Intensität ist, drei bis vier Mal pro Woche, um in die Form vor der Schwangerschaft zu gelangen. Ardo beweist, dass Sie Kalorien verbrennen können, egal wo Sie sind - und verbringen Sie Zeit mit Ihrem Kind, während Sie dabei sind.