Hoisinglasierte Jakobsmuscheln mit gegrillten Zucchini

Nährwerte
  • cal. (kcal) 449

  • Macht: 4 Portionen
  • Vorbereitung: 5 Minuten
  • Cook: 5 Minuten bis 10 Minuten
  • Carb Gramm pro Portion: 47

Zutaten

  • 2 Pfundfrische oder tiefgefrorene Riesenmuscheln, aufgetaut, wenn gefroren
  • Salz
  • Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 5 Teelöffelxtra-natives Olivenöl
  • 2 Esslöffelpräparierte Hoisinsauce
  • Saft von 1 Limette
  • 2 mittelgroße Zucchini, in der Länge halbiert
  • 3Keks brauner Reis

Zubereitung

  1. Spülen Sie die Jakobsmuscheln und tupfen Sie sie mit einem Papiertuch trocken; mit Salz und schwarzem Pfeffer abschmecken. 3 Teelöffel Öl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie Jakobsmuscheln hinzu und kochen Sie 1 bis 2 Minuten pro Seite oder bis sie goldbraun sind.
  2. Bürsten Sie die Oberseiten und Seiten der Jakobsmuscheln mit der Hoisin-Soße und träufeln Sie den Limettensaft darüber. Cook noch 1 bis 2 Minuten oder bis Jakobsmuscheln undurchsichtig und durchgaren.
  3. Mit einem Schaumlöffel Jakobsmuscheln aus der Pfanne entfernen und auf eine Servierplatte geben. Die restliche Flüssigkeit 1 bis 2 Minuten köcheln lassen, bis sie die Konsistenz von dickflüssigem Sirup verringert und entwickelt; beiseite stellen.
  4. Erhitzen Sie eine Grillpfanne oder einen mit Folie ausgekleideten Grillrost bei mittlerer Hitze. Die beiden Seiten der Zucchinihälften mit dem restlichen Öl bestreichen und mit Salz und schwarzem Pfeffer abschmecken. Grill Zucchini 2 bis 3 Minuten pro Seite oder bis goldbraun und zart. Löffel mit reduzierter Flüssigkeit über Jakobsmuscheln und mit Reis und Zucchini servieren.

Nährwertangaben

Portionen pro Rezept: 4
pro Portion: 449 cal., 9 g Gesamtfett (1 g gesättigtes Fett), 47 g Vergaser (4 g Faser), 43 g pro.