Hier ist, was passiert ist, als zwei Frauen versuchten, Gewicht zu verlieren mit Hilfe eines verrückten UFC-Kampfregimes

Im letzten Oktober wurde die Mitarbeiterin Michelle Khare am Messer ausgeraubt. Um die Angst vor dem Vorfall zu überwinden und sich wieder sicher zu fühlen, begann sie MMA Kampfstunden zu nehmen. Um die Dinge noch besser zu machen, tat sie sich mit Jordan Shalhoub zusammen, um 60 Tage lang wie UFC-Kämpfer zu trainieren - danach kämpften sie gegeneinander.

Da ihr Ziel darin bestand, in die gesamte Erfahrung eines professionelle MMA Kämpfer, die Mädchen nahmen an einem "Gewicht Schnitt" einen Tag vor ihrem Kampf. Für diejenigen, die Sie nicht wissen, hilft eine Gewichtsabnahme Kämpfer schnell einige Pfunde zu verlieren, so dass sie ihre Gewichtsanforderung für einen Kampf erfüllen können.

Der erste Schritt beinhaltete Fasten und Dehydration. Nach 16 Stunden ohne Nahrung und Wasser wurde am Körper eine unangenehme Substanz namens Albolene aufgetragen. Es ist anscheinend eine Feuchtigkeitscreme, die Ihre Poren öffnet, um einen intensiveren Schweiß zu provozieren.

Nachdem zwei die höchste Fettigkeit erreicht hatten, schlüpften sie in einige "Saunaanzüge", um ihre Körpertemperatur zu erhöhen. Sie vervollständigten das Outfit mit einigen entzückenden Winterhüten, um wirklich ins Schwitzen zu kommen. Dann setzten sie den Prozess fort und begannen einen 20-minütigen Lauf, der in ihren lächerlichen Outfits ausgekleidet war.

Als ob das nicht genug wäre, war der vielleicht schwierigste Schritt der Prozess die verrückte Verpflichtung der Mädchen, bis zum Training zu trainieren erreichte ihr Zielgewicht. Das Video zeigt, wie sie mit ihrem Trainer und ehemaligen UFC-Leichtgewichtler Krzysztof Soszynski hart trainieren.

"Das ist ein großartiges Beispiel dafür, warum du das nicht tun solltest, wenn du versuchst", sagt Michelle erschöpft Auf dem Boden liegen. Und wir können dem nicht mehr zustimmen.

Wenn die Mädchen nach der einstündigen Gewichtsabnahme endlich eingewogen sind, sind sie unglaublich überrascht von den Ergebnissen. Zusammen verloren sie fünf Pfund, schienen aber viel aufgeregter darüber zu sein, endlich ihren Durst stillen zu können. Natürlich würden wir nie vorschlagen, bis zur Erschöpfung ohne Nahrung oder Wasser zu arbeiten. Wenn Sie abnehmen wollen, tun Sie es auf gesunde Weise - nach und nach, mit Diät und Bewegung ()

Abgesehen von gesundheitlichen Bedenken, sind wir beeindruckt von der Hingabe, die diese beiden an ihr MMA-Debüt geben. Schau sie dir im Video unten an.