A Sodbrennen-Beweis Rezept von Top Chef Alum Spike Mendelsohn

Die einzige Art von Hitze, die Spike mag, ist auf seinem Teller. (Foto mit freundlicher Genehmigung von Steven Freeman)

Starkoch und ehemaliger Kandidat von Bravo's Top Chef Staffel 4 Spike Mendelsohn verbringt seine Tage damit, von Küche zu Küche zu rennen und eine Menge zu essen. Um mit der Refluxkrankheit (ARD) diagnostiziert zu werden, war ein Zustand, der durch konstantes Sodbrennen trotz Diät und Lebensstiländerungen gekennzeichnet war, mehr als frustrierend für ihn. Aus diesem Grund hat er sich mit dem verschreibungspflichtigen Medikament ARD zusammengetan, einer Kampagne, die darauf abzielt, den Betroffenen zu helfen, die Hitze zu senken. Lesen Sie weiter unten, um zu sehen, wie Spike mit seiner ARD umgeht, einem leckeren Burgerrezept, das kein Sodbrennen auslöst und wie man eintritt, um eine Chance zu bekommen, mit Spike zu kochen!

Was hat Sie dazu gebracht, Teil des Do not zu werden? Let It Burn Kampagne?

Ein Koch ist ein ziemlich stressiger Lebensstil. Zwischen meinem Job und der ständigen Verkostung verschiedener Lebensmittel lösen diese Faktoren meine ARD aus. Ich habe gelernt, dass es etwas ist, was Sie verstehen und verwalten müssen, weshalb ich der Kampagne beigetreten bin.

Bevor Sie ARD hatten, wussten Sie, dass das das Problem war?

Ich war einer von denen, die ich gerade dachte Ich hatte gelegentlich schlechtes Sodbrennen, aber sobald ich mich mit meinem Arzt traf und mehr Informationen bekam, wusste ich, dass es ARD war. Nicht nur das, sondern 19 Millionen Menschen haben es auch, was ziemlich verrückt ist, wenn Sie nicht wissen, wie Sie damit fertig werden!

ARD kann definitiv Ihre Arbeit in der Küche beeinflussen, aber finden Sie, dass es auch Ihren Tagesablauf beeinflusst ?

Absolut. Ich bin ein begeisterter Kaffeetrinker, wie die meisten Köche sind. Das war ein großer Auslöser für mich, also musste ich lernen, die Tassen zu kürzen.

Lies weiter für ein gegen Sodbrennen beständiges Truthahnburger-Rezept und eine Chance, Spike in deine Küche zu bekommen!

Diese Truthähne Burger bringen den Geschmack, ohne die ARD auszulösen. (Foto mit freundlicher Genehmigung von Steven Freeman)

Spikes Freiland-Puten-Burger (für 6 Personen)

Zutaten

Putenmix

  • 2 Esslöffel Butter
  • 1 Tasse Selleriestangen
  • 1 Tasse Schalotten-Würfel
  • 2 grüne Äpfel, gewürfelt
  • 4 Esslöffel pürierte Mangos und 4 Esslöffel pürierte Pfirsiche, kombiniert
  • 30 Unzen mageren Putenhackfleisch, mindestens 97 Prozent mager
  • 1 Teelöffel Salz

Chunky Avocado Topping

  • 3 große Avocados, Grube und Schale entfernt und gewürfelt
  • 1 Tasse frischer Koriander, gehackt
  • 2 Teelöffel Olivenöl
  • 1 Teelöffel Meersalz

Burger

  • 6 Mehrkorn-Kartoffelbrötchen, halbiert
  • 1 Esslöffel Rapsöl
  • 1/4 Teelöffel Meersalz
  • 6 Scheiben Münsterkäse
  • 6 Blätter Eissalat

Zubereitung

Für die Putenmasse die Butter in einer Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen lassen . Fügen Sie den Sellerie, Schalotten und Äpfel hinzu. Kochen, Rühren für 15 bis 20 Minuten. Vom Herd nehmen und beiseite stellen. Fügen Sie pürierte Mangos und Pfirsiche in eine Schüssel mit der Mischung aus Putenfleisch und Sellerie. Bis zur Verwendung beiseite stellen.

In einer Schüssel Avocado, Koriander, Olivenöl und Meersalz vermischen. Mash zusammen bis gut vermischt. Legen Sie beiseite.

Um die Pasteten zu machen, rollen Sie sechs 5-Unze-Truthahnbälle und formen Sie jeden Ball in einen Pastetchen. Auf einem Tablett anrichten, abdecken und kühl stellen. Toast die Brötchen.

Erhitze eine große Pfanne bei mittlerer Hitze und füge gerade genug Öl hinzu, um den ganzen Boden zu bedecken. Nach 2 Minuten die Hitze auf ein mittleres Maß reduzieren und die Pasteten auf die Pfanne legen. Die Pasteten mit Salz abschmecken. Cook für 3 Minuten, kippen und kochen andere Seite für 1 Minute. Legen Sie 1 Scheibe Käse auf jeden Pastetchen und weiter kochen 2 Minuten mehr, um die Burger mittel-selten zu bekommen. Die letzten 30 Sekunden mit einem Deckel abdecken, um den Käse zu schmelzen.

Um die Burger zuzubereiten, legen Sie die Pastete auf das Brötchen. Die Pastete mit Salat und einem Löffel Avocado belegen. Viel Spaß!

Haben Sie selbst ein refluxfreundliches Rezept? Teilen Sie Ihre und Sie könnten die Chance gewinnen, mit Spike in Ihrer eigenen Küche zu kochen!