Gegrillter Lachs & Zucchini mit roter Pfeffersauce

Nährwerte
  • cal. (kcal) 280

Von

  • Macht: 4 Portionen
  • Vorbereitung: 35 Minuten
  • Start bis Ende: 35 Minuten
  • Carb Gramm pro Portion: 8

Zutaten

  • 1/3 Tasse Mandeln, geröstet (siehe Tipp)
  • 1 / 4cupchopped geröstete rote Paprika
  • 1 / 4cuphalved Trauben Tomaten oder Kirschtomaten
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • 1 Tablesponextra-natives Olivenöl
  • 1 Tablesponsherry Essig oder Rotweinessig
  • 1 Teelöffel Paprikapulver, vorzugsweise geräuchert
  • 3/4 Teelöffel Salz, geteilt
  • 1/2 Teelöffel frisch gemahlener Pfeffer, geteilt
  • 1 1/4 Pfundswild-gefangen Lachsfilet (siehe Hinweis), enthäutet und quer geschnitten in 4 Portionen
  • 2 mittelgroße Zucchini, oder Sommerkürbis (oder je 1 Stück), längs halbiert
  • Canola oder Olivenöl Kochspray
  • 1 Esslöffel frische Petersilie, z Garnitur

Zubereitung

  1. Grill auf mittlere Stufe vorheizen.
  2. Mandeln, Paprika, Tomaten, Knoblauch, Öl, Essig, Paprika, 1/4 Teelöffel Salz und 1/4 Teelöffel Pfeffer in einer Küchenmaschine oder einem Mixer glatt verrühren ; beiseite stellen.
  3. Lachs und Zucchini (andor Sommerkürbis) auf beiden Seiten mit Kochspray bestreichen, dann mit den restlichen 1/2 Teelöffel Salz und 1/4 Teelöffel Pfeffer bestreuen. Grillen, einmal wenden, bis der Lachs gerade durchgekocht ist und der Kürbis weich und gebräunt ist, ca. 3 Minuten pro Seite.
  4. Den Kürbis auf ein sauberes Schneidebrett geben. Wenn es kühl genug ist, in 1/2-Zoll-Stücke schneiden. In eine Schüssel mit der Hälfte der reservierten Sauce geben. Teilen Sie den Kürbis unter 4 Platten zusammen mit einem Stück Lachs, der mit etwas von der restlichen Soße gekrönt wird. Bei Bedarf mit Petersilie garnieren.
  5. Tipps: Hinweis: Wild gefangener Lachs aus dem Pazifik (Alaska und Washington) und Pazifik-Kabeljau werden nachhaltiger befischt und haben eine größere, stabilere Population. Für weitere Informationen besuchen Sie Monterey Bay Aquarium Meeresfrüchte Watch (mbayaq.orgcrseafoodwatch.asp).
  6. Tipps: Um gehackte oder in Scheiben geschnittene Nüsse Toast, rühren Sie sich konstant in einer kleinen trockenen Pfanne bei mittlerer niedriger Hitze, bis duftend und leicht gebräunt, 2 bis 4 Minuten.
  7. Um ein Lachsfilet zu häuten, legen Sie es mit der Haut nach unten auf ein sauberes Schneidebrett. Beginne am Ende des Schwanzes, stecke die Klinge eines langen, scharfen Messers zwischen das Fischfleisch und die Haut und halte die Haut fest mit der anderen Hand fest. Die Klinge leicht in einem Winkel von 30 Grad entlang drücken und das Filet von der Haut trennen, ohne es zu durchschneiden.

Nährwertangaben

Portionen pro Rezept: 4
pro Portion: 280 cal., 13 g Gesamtfett ( 2 g gesättigtes Fett), 66 mg Chol., 601 mg Natrium, 8 g Carb. (2 g Faser), 32 g pro.