Grüner Tee Reis

Nährwerte
  • cal. (kcal) 229

Von

  • Macht: 4 Portionen
  • Vorbereitung: 1 Stunde 10 Minuten
  • Start bis Ende: 1 Stunde 30 Minuten
  • Carb Gramm Pro Anrichten: 45

Zutaten

  • 1 1 / 2cupsshort Kornreis, vorzugsweise Japanisch (Substitution siehe Hinweis)
  • 2cupscold Wasser
  • 2tablespoonssake
  • 1tablespoongreen Teeblätter, vorzugsweise sencha
  • 3 / 4teaspoonkosher Salz
  • 2tablespoonssesame Samen, geröstet (siehe Tipp)

Richtungen

  1. Platz Reis in einem Sieb feinmaschigen und unter kaltem Wasser abspülen, mit der Hand sanft den Reis bis in der milchig-weißen Flüssigkeit läuft rühren klar, ca. 2 Minuten.
  2. Den Reis in einen schweren Kochtopf geben und Wasser und Sake hinzufügen. Mindestens 1 Stunde einweichen lassen.
  3. Mahlen Sie mit einem Mörser und einer Gewürzmühle die Teeblätter und Salz zu einem Pulver. Rühre es in den Reis.
  4. Bring den Reis zum Kochen. Hitze auf sehr niedrige Temperatur reduzieren und 10 Minuten kochen. Vom Herd nehmen und den Reis 10 Minuten zugedeckt ruhen lassen, damit er sich setzen und fertig kochen kann.
  5. Den Deckel entfernen und den Reis vorsichtig umrühren. Jede Portion mit etwas geröstetem Sesam bestreuen.
  6. Tipps: Ersatzhinweis: Obwohl brauner Reis in der traditionellen japanischen Küche nicht verwendet wird, können Sie in diesem Rezept kurzkörnigen braunen Reis anstelle von weißem Reis verwenden. Den Reis wie in den Schritten 1 und 2 beschrieben einweichen und einweichen. In Schritt 4 Wasser auf 2 1/2 Tassen aufkochen und den braunen Reis 22 Minuten kochen lassen, dann 10 Minuten ruhen lassen.
  7. Tipp: Toasten Sie Sesamsamen : Erhitzen Sie eine kleine, trockene Pfanne bei mittlerer Hitze. Sesamsamen hinzugeben und unter leichtem Rühren 2 bis 3 Minuten rühren.

Nährwertangaben

Portionen pro Rezept: 4
pro Portion: 229 cal., 2 g Gesamtfett 448 mg Natrium, 45 g Vergaser (2 g Faser), 4 g pro.