Gute-für-Sie-Ferien Desserts

Cookies. Süßigkeiten. Kuchen. Die Feiertage können eine große Fettfalle sein. Bevor Sie jedoch den Desserttisch verlassen, werfen Sie einen Blick auf die gesundheitsfördernden Wirkungen dieser saisonalen Leckereien. Wir sagen nicht, sie mit Hingabe zu essen (wir wünschen!), Aber Sie können eine Scheibe Ihres Lieblingsgeschmacks schuldfrei genießen.

Pekannuss-Torte

Forschung zeigt, dass Pekannüsse die meisten Antioxydantien aller Nüsse haben, einschließlich Mandeln. Als Bonus sind sie mit cholesterinsenkenden Pflanzensterolen und herzgesunden monoungesättigten Fetten beladen.

Kürbis-Käsekuchen

Eine halbe Tasse der Dosensorte enthält mehr als 350 Prozent Ihres empfohlenen Tageswertes an Vitamin A, ein immunstärkender Nährstoff. Plus, Kürbis hat einen hohen Gehalt an Carotinoiden, die Pigmente verantwortlich für seine leuchtend orange Farbe, die Studien deuten darauf hin, freie Radikale in Ihrem Körper zu neutralisieren, um Krankheiten vorzubeugen.

Lebkuchen

Ingwer kann eine natürliche entzündungshemmende Wirkung reduzieren Muskelschmerzen. Das kräftige Gewürz unterstützt auch die Verdauung und macht Lebkuchen zu einem perfekten Abschluss für ein großes Festmahl.

Ursprünglich im FITNESS Magazin, November / Dezember 2010 veröffentlicht.

Probieren Sie diese gesunden Urlaubsrezepte