Mit dieser Workout-Playlist aus den 70ern weitermachen

Wenn Sie auf der Suche nach tollen Rückschlägen in Ihren Alltag sind, warten die 70er Jahre auf Sie, wenn Sie ins Fitnessstudio kommen ? Wir wagen es nicht, zu diesen 70er-Jahren zu gehen, wo der Rock auf seinem Höhepunkt war und die Disco das wohl beste an Fashion und Dance Moves herausbrachte. Diese Vibes werden dich in perfekter Form durch deine Lauf- oder Gewichthebensitzung führen.

Michael Jackson, The Clash, Bowie, Springsteen und Stevie Wonder warten darauf, dich vollständig in deine Fitness-Zeit einzutauchen (obwohl wir nicht sagen werden, ob Sie jammen weiter, nachdem Ihre Schweißsitzung beendet ist). Folgen Sie Spotify für mehr Soundtracks für Ihre Schwitzsitzungen, von den 90er Hits und R & B bis hin zu einer Playlist nur für Fans. Fröhliches Schwitzen!

"September" - Erde, Wind & Feuer

"Hör nicht auf, bis du genug hast" - Michael Jackson

"Walk This Way" - Aerosmith

"Hooked On A Feeling" - Blauer Schwede

"Geboren, um zu laufen" - Bruce Springsteen

"Aberglaube" - Stevie Wonder

"Fahr fort, Sohn" - Kansas

"Barracuda" - Herz

"Bring mich nicht runter" - Electric Light Orchestra

"Black Betty" - Ram Jam

"London Calling" - The Clash

"Schmutzige Taten sind nicht billig" - AC / DC

"Geist im Himmel" - Norman Greenbaum

"Halten Sie die Linie" - Toto

"Brown Sugar" - Die Rolling Stones

"Surrender" - Billig Trick

"Sweet Emotion" - Aerosmith

"Rock'n'Roll" - Led Zeppelin

"Disco Inferno" - Die Tramps

"Lange kühle Frau (In einem schwarzen Kleid)" - Die Hollies

"Eine Art Wunderbares" - Grand Funk

"My Sharona" - Der Knirps

"Lust auf Leben" - Iggy Pop

"Rebel Rebel" - David Bowie