Food Fight: Dunkles Fleisch gegen weißes Fleisch Türkei

Illustration von Flickr Benutzer tengrrl

Von Heather Ashare, MPH für DietsInReview.com

Als Reaktion auf die Angst vor Fett, die gewesen ist In diesen ganzen Thanksgiving können wir das dunkle Truthahnfleisch meiden und stattdessen unsere Teller mit dem weißen Fleisch hochhacken. Aber verpassen wir bei unseren Versuchen, ein paar Kalorien abzuwaschen, einige wichtige Nährstoffe? Wir entschieden uns, ein für allemal zu vergleichen und zu bestimmen, ob der Trommelstock oder die Brust die bessere Option ist. Einige überraschende Fakten zeigten sich in unserer Forschung ... * Hinweis: Die Portionsgröße für unsere Analyse ist für eine 3,5-Unzen Portion Putenfleisch ohne Haut - etwa so groß wie ein Kartenspiel.

Runde eins: Ernährung

  • Kalorien: Weißes Fleisch = 161 Kalorien. Dunkles Fleisch = 192 Kalorien.
  • Fett: Weißes Fleisch = 4g. Dunkles Fleisch = 8g.
  • Protein: Weißes Fleisch = 30g. Dunkles Fleisch = 28 g.
  • Eisen: Weißes Fleisch = 1,57 mg. Dunkles Fleisch = 2,4 mg.
  • Zink: Weißes Fleisch = 2,08 mg. Dunkles Fleisch = 4,3 mg.
  • Folat: Weißes Fleisch = 0,01 mcg. Dunkles Fleisch = 10 Mcg.

Runde Zwei: Geschmack und Restpotential Wenn es um Geschmack geht, bietet dunkles Putenfleisch einen unbestreitbar reichhaltigeren Geschmack als weißes Fleisch, aber sein höherer Fettgehalt eignet sich auch, um ein bisschen mehr zu schmecken auf der schleimigen Seite, die diejenigen ablenken kann, die empfindlich auf die Beschaffenheit ihrer Nahrung reagieren, oder leichtere Kost bevorzugen. Der höhere Fettgehalt des dunklen Fleisches gibt ihm einen saftigeren Geschmack und schützt ihn daher vor dem trockenen Geschmack, der das Truthahnfleisch begleitet, wenn es einige Tage im Kühlschrank ruht. Daher ist dunkles Putenfleisch für einen Sandwich-, Salat- oder Suppenproteinpunsch der klare Gewinner. Aber wenn du etwas von dem gefräßigen Thanksgiving-Day-Schaden rückgängig machen willst, dann solltest du nach dem weißen Fleisch greifen, um ein paar Kalorien und Fett zu sparen.

Kommentar nach dem Spiel Trommelstock-Liebhaber freuen sich! Dunkles Putenfleisch liefert einen viel nährstoffreicheren Wallop als weißes Putenfleisch. Mit größeren Mengen an Vitamin B wie Riboflavin, Thiamin und Folsäure und Mineralstoffen wie Eisen und Zink, verdirbt der dunkle Ruf des Putenfleisches, zu fett zu sein, angesichts dieser beeindruckenden Ernährungszahlen. [

] Wenn es um Kalorien und Fett geht der Unterschied zwischen den beiden ist vernachlässigbar. Tatsächlich enthält dunkles Putenfleisch nur 30 Kalorien mehr als weißes Fleisch und nur weitere vier Gramm Fett. Legen Sie Ihre Gabel nur einen Bissen entfernt von dieser Scheibe Kürbiskuchen und Sie haben alle zusätzlichen Kalorien ausgeglichen, die Sie verbraucht haben, indem Sie dunkles Fleisch auf Weiß gewählt haben. Um die kraftvollen Ernährungsvorteile des Herzstücks Ihrer Thanksgiving-Mahlzeit, egal welche Art von Fleisch, die Sie auswählen, zu ernten, nur sicherstellen, dass die Haut zu entfernen und einfach auf die Soße zu gehen. Diese zwei Elemente häufen sich auf den Kalorien, so dass Sie Ihr Abendessen auf die schlankere Seite ohne sie halten.

Mehr von Diäten im Rückblick: