Fit Blogger Wir lieben: Heather's Dish

Heather ist ein großer Fan von Outdoors für Workouts.

Wenn Sie nach einem One-Stop-Shop für alle Arten von leckeren Rezepten suchen , schau nicht weiter als. Viele sind gesund, während andere nachsichtiger sind (hey, wir brauchen alle ab und zu!) Und andere machen Spaß zwischen den Leckereien. Wir haben uns mit dieser foodie extraordinaire getroffen, um herauszufinden, welche Songs sie groovig machen und welchen Sport sie spielen würde, wenn sie diesen Sommer nach London eingeladen würde.

Ich bin am glücklichsten, wenn ich bin: Zeit mit meinem Mann verbringen . Wir könnten reisen, wandern, Kaffee trinken oder einfach nur abhängen und es ist eine garantiert gute Zeit.

Meine liebste Art zu trainieren : Ich bin ein großer Fan von Laufen, Wandern, Wandern und im Grunde alles, was man kann draußen sein! Krafttraining hat mir immer Spaß gemacht; Ich liebe es, die Ergebnisse zu sehen, wenn sich meine Muskeln verändern. Im Sommer liebe ich das Paddeln - es macht so viel Spaß am ganzen Körper!

Mein Lieblingssnack : Karotten und Mandelbutter sind fantastisch zusammen! Also entweder das oder griechischer Joghurt und Love Grown Foods Müsli. Ich bin sehr genau über das Müsli, das ich mag, und es kommt immer auf den Punkt.

Peinlichster Song Ich gebe zu, ich trainiere : Ich halte das nicht für peinlich, aber ich Liebe trainiert zu "" von Tina Turner oder "" von Earth, Wind & Fire. Die Energie in diesen Liedern macht süchtig!

Olympischer Sport, den ich gerne ausprobieren würde : Ich bin mit Volleyball aufgewachsen und vermisse ihn wirklich. Wenn ich etwas aussuchen könnte, um Zeit und Training für Olympia zu sammeln, wäre es definitiv!

Wir sind große Fans von Heathers Gerichten und dachten, dass du es auch sein könntest. Klicken Sie unten für eine Yummyshe, die hochgelobt wurde.

Dieses Rezept klingt schick und sieht hübsch aus, ist aber so einfach zu machen!

Blutorangenlachs En Papillote ( Anmerkung der Redaktion: En Papillote bedeutet "in Papier" )

Für 2

  • 2 6-Unzen Lachsfilets (ich bevorzuge mine hautlose)
  • 1 große Blutorange
  • 1 Lauch, nur weiße und hellgrüne Teile, in Ringe geschnitten und gut gespült
  • 1/2 Tasse Zuckerschoten
  • 8 Stangen Spargel, zähe Enden beschnitten und in die Hälfte geschnitten
  • Bestreuen von getrocknetem Thymian
  • Salz und Pfeffer
  • 2 quadratische Stücke Pergamentpapier, 15 "X 15"
  1. Ofen auf 400 Grad vorheizen. Falten Sie jedes Stück Pergamentpapier in zwei Hälften und öffnen Sie es erneut. Die Blutorange in sehr dünne Scheiben schneiden und in der Mitte jedes Stückes Papier in der Nähe der Falte ein Bett davon machen.
  2. Ein Lachsfilet oben auf jedes Bett legen und reichlich mit Salz, Pfeffer und Thymian bestreuen. Mit Lauch, Zuckerschoten und Spargel belegen.
  3. Das Papier über das Lachs- und Gemüsebett falten, dann die Ränder nach unten klappen, um das Papier so luftdicht wie möglich zu machen (es hält den Dampf und gart den Lachs) .
  4. Die Päckchen auf ein Backblech legen und 12 bis 15 Minuten backen (12, wenn die Filets dünn sind, 15, wenn sie dicker sind).
  5. Entfernen und sofort auf Teller legen und öffnen. Du bekommst eine Dampf-Gesichtsbehandlung, die nach himmlischen Blutorangen und Thymian riecht. Lassen Sie es abkühlen, dann genießen Sie!

Haben Sie einen Lieblings-Blogger, den Sie hervorheben möchten? Hinterlasse einen Kommentar oder schreibe eine E-Mail an [email protected]