EatingWells Pepperoni Pizza

Nährwerte
  • cal. (kcal) 280

Von

  • Macht: 6 Portionen
  • Vorbereitung: 15 Minuten
  • Start bis Ende: 35 Minuten
  • Carb Gramm pro Portion: 35

Zutaten

  • 1 Bund vorbereiteter Vollkorn-Pizzateig, (siehe Einkaufstipp), aufgetaut, wenn gefroren
  • 1Kessenteigkürbispüree
  • 1 / 2Cup-Tomatensauce ohne Salzzusatz
  • 1/2 Teespoonat Pulver
  • 1 Tasse gehackter Teil-Mozzarellakäse
  • 1 / 2k. Parmesankäse
  • 2 gestrichene Truthahn-Peperoni (1/2 Tasse)

Zubereitung

  1. Ofenrost in niedrigster Position stellen; auf 450 Grad vorheizen. Ein großes Backblech mit Kochspray bestreichen.
  2. Den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche auf die Größe des Backblechs ausrollen. Übertragen Sie auf das Backblech. 8 bis 10 Minuten backen, bis sie gepufft und leicht knusprig sind.
  3. Kürbispüree, Tomatensauce und Knoblauchpulver in einer kleinen Schüssel verquirlen.
  4. Sauce gleichmäßig über die gebackene Kruste verteilen. Top mit Mozzarella, Parmesan und Peperoni. Backen, bis die Kruste an den Rändern knusprig ist und der Käse geschmolzen ist, ca. 12 Minuten.
  5. Tipps: Einkaufstipp: Suchen Sie in Ihrem Supermarkt nach Kugeln aus Vollkornpizzateig, frisch oder gefroren und ohne hydrierte Öle
  6. VORAUS STELLEN TIPP: Verwenden Sie übrig gebliebene Tomatensauce und Kürbis, um eine zweite Portion Pizzasoße zuzubereiten. Bis zu 5 Tage kühl stellen oder 3 Monate einfrieren.

Nährwertangabe

Portionen pro Rezept: 6
pro Portion: 280 cal., 6 g Gesamtfett (3 g Fett), 30 mg Chol ., 602 mg Natrium, 35 g Carb. (3 g Faser), 16 g pro.