Abendessen in 20: Sesam-Tofu Stir-Fry

Macht: 4 Portionen
Vorbereitung: 14 Minuten
Kochen: 6 Minuten

Zutaten
1 12-Unzen-Packung extra-fester Tofu, abgetropft und in 1/2-Zoll-Würfel geschnitten
Maisstärke
1/4 Tasse fein gehackte Erdnüsse
1 Esslöffel Sesam
1 Teelöffel geriebener frischer Ingwer oder 1/2 Teelöffel gemahlener Ingwer
1/8 Teelöffel gemahlener roter Pfeffer
1 Teelöffel Speiseöl
1 16-Unzen-Beutel tiefgefrorenes Pfannengemüse, aufgetaut
2/3 Tasse Bratwurst-Sauce
2 Schalotten, in dünne Scheiben geschnitten (ca. 1/4 Tasse)
2 Tassen heißer gekochter brauner Reis

1. Tofu leicht mit Maisstärke bestreichen. In einer Schüssel 1 Esslöffel der Erdnüsse, Sesam, Ingwer und roter Pfeffer mischen. Fügen Sie Tofu hinzu; sanft werfen.

2. Öl in einer großen Pfanne bei starker Hitze erhitzen. Fügen Sie Tofu-Mischung zur Pfanne hinzu. Unter ständigem Rühren kurz rösten, bis die Sesamkörner geröstet sind und der Tofu anfängt zu bräunen.

3. Entfernen Sie Tofu. Fügen Sie Gemüse zur Pfanne hinzu; kochen und rühren 2 bis 3 Minuten oder bis durchgeheizt. Rührfisch-Sauce hinzufügen; kochen und rühren Sie vorsichtig, bis die Mischung sprudelnd ist. Tofu einrühren; Durchwärmen. Mit den restlichen Erdnüssen und den Frühlingszwiebeln bestreuen. Über Reis servieren.

Nährwerte pro Portion: 386 Kalorien, 19 g Protein, 45 g Kohlenhydrate, 14 g Fett (2 g gesättigt), 6 g Ballaststoffe