Mushroom & Gerstensuppe

Nährwerte
  • cal. (kcal) 343

Von

  • Macht: 4 Portionen
  • Vorbereitung: 50 Minuten
  • Start bis Ende: 1 Stunde 15 Minuten
  • Carb Gramm Pro Portion: 38

Zutaten

  • 1 / 2Cuppearl Gerste
  • 4 1 / 2CupsReduced-Natrium-Hühnerbrühe oder Pilzbrühe (siehe Shopping-Tipp), geteilt
  • 1 angedeuteten getrocknete Steinpilze
  • 2 Tassen Kochwasser
  • 2 Teelöffelbutter
  • 1Tischspinonextra-natives Olivenöl
  • 1Cupmunced Schalotten, (ca. 4 Medium)
  • 8Cuplicssée weiße Pilze, (ca. 20 Unzen)
  • 2StalkSellerie, fein gehackt
  • 1StückMilch frischen Salbei oder 1 Teelöffel getrocknet
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel frisch gemahlener Pfeffer
  • 2 Esslöffel Allzweckmehl
  • 1 Tasse Sherry, (siehe Zutaten Hinweis)
  • 1 / 2cupreduced-fat saure Sahne
  • 1 / 4cupminced frisch Schnittlauch

Richtungen

  1. Gerste und 1 1/2 Tassen Brühe in einem kleinen Topf bei starker Hitze zum Kochen bringen. Bedecken Sie, reduzieren Sie die Hitze zu niedrig und köcheln Sie, bis zart, 30 bis 35 Minuten.
  2. Unterdessen kombinieren Sie porcinis und kochendes Wasser in einer mittleren Schüssel und tränken Sie, bis weich gemacht, ungefähr 20 Minuten. Legen Sie ein Sieb mit Papiertüchern aus, legen Sie es über eine Schüssel und gießen Sie Pilze und tränken Flüssigkeit. Die Einweichflüssigkeit aufbewahren. Die Pilze auf ein Schneidebrett geben und fein hacken.
  3. Butter und Öl im Schmortopf bei mittlerer Hitze erhitzen. Schalotten hinzufügen und unter ständigem Rühren bis zur Erweichung etwa 2 Minuten kochen. Fügen Sie weiße Pilze hinzu und kochen Sie, rühren Sie häufig, bis sie anfangen zu bräunen, 8 bis 10 Minuten. Porcinis, Sellerie, Salbei, Salz und Pfeffer hinzugeben und unter ständigem Rühren bis zum Erweichen ca. 3 Minuten garen. Streuen Sie Mehl über das Gemüse und kochen Sie unter Rühren, bis das Mehl eingearbeitet ist, etwa 1 Minute. Fügen Sie Sherry hinzu und kochen Sie unter Rühren, bis der größte Teil des Sherry verdunstet ist, ca. 1 Minute.
  4. Fügen Sie die Einweichflüssigkeit und die restlichen 3 Tassen Brühe hinzu; erhöhe die Hitze und bringe sie zum Kochen. Hitze reduzieren und unter gelegentlichem Umrühren köcheln lassen, bis sich die Suppe verdickt hat, 18 bis 22 Minuten.
  5. Die gekochte Gerste hinzufügen und weiter kochen, gelegentlich umrühren, bis sie durchhitzt ist, ca. 5 Minuten mehr. Sauerrahm einrühren bis eingemischt ist. Mit Schnittlauch garnieren.
  6. Tipps: Einkaufstipp: Suchen Sie in gut sortierten Supermärkten oder Naturkostläden nach Pilzbrühe in aseptischen Behältern.
  7. Zutat: Sherry ist eine Art Wein aus Südspanien. Verwenden Sie nicht den "Koch Sherry", der in vielen Supermärkten verkauft wird - er kann überraschend viel Natrium enthalten. Kaufen Sie stattdessen trockenen Sherry, der zusammen mit anderen angereicherten Weinen in Ihrem Wein- oder Spirituosenladen verkauft wird.
  8. VORAUS STELLEN SIE TIPP: Bereiten Sie die Suppe in Schritt 4 vor. Decken Sie die Suppe und gekochte Gerste für bis zu 3 Tage ab. Zu servieren, kombinieren (Schritt 5) und aufwärmen.

Nährwertangaben

Portionen pro Rezept: 4
PRO PORT: 343 cal., 10 g Gesamtfett (5 g gesättigtes Fett), 22 mg Chol. , 501 mg Natrium, 38 g Carb. (7 g Faser), 14 g pro.