Die verrückte Sache, die passiert, wenn Sie aufhören, vollständig zu duschen

Wahrscheinlich werden Sie Ihre Duschgewohnheiten nicht allzu sehr in Frage stellen. Du wachst einfach auf, trainierst, duschst, dann mach dich bereit für die Arbeit. Nun, das könnte dazu führen, dass Sie Ihre Beziehung mit Spülen überdenken.

James Hamblin, ein Journalist aus den , beschloss, nach und nach ohne Waschen zu gehen. Er wurde von New York Times Journalist inspiriert, der ein Thema in einem anderen No-Soap, No-Shower-Experiment war, das ein lebendes Bakterienhautspray prüfte. Das von einem Biotech-Start-up entwickelte Spray sieht, fühlt und schmeckt wie Wasser, ist aber voller spezieller Bakterien, von denen Wissenschaftler glauben, dass sie auf unserem Hautmikrobiom lebten, bis wir es rücksichtslos abwaschen. Die Idee: Dein Körper kann sein kleines Hautökosystem tatsächlich verwalten, wenn du damit aufhörst, damit herumzuspielen.

Wir lernen immer mehr über all die kleinen Bakterien, die in unserem Körper hängen (siehe: das Summen über , und die Bedeutung des Verständnisses). Sollten wir nicht auch den Bakterien außerhalb unseres Körpers die gleiche Aufmerksamkeit schenken?

So sagte Hamblin, dass er langsam aufgehört hat, irgendwelche Seifen oder Feuchtigkeitscremes zu verwenden, und sogar aufgehört hat, Deodorant zu verwenden. Er wäscht sich weiterhin die Hände (um die Ausbreitung von Keimen und Krankheiten zu verhindern) und spült mit Wasser, wenn er sichtlich schmutzig ist oder ein ernstes Bett hat (aber selten tritt er in eine Dusche).

Die überraschenden Ergebnisse? Er riecht nicht schlecht, sondern riecht eher nach einem echten Menschen. Der Gedanke ist, dass die Reinigungsmittel und Produkte, die Sie täglich Ihrer Haut und Ihrem Haar hinzufügen, das Gleichgewicht zwischen den Ölen und den Bakterien, die im Mikrobiom leben, stören. Wenn Sie aggressiv duschen, töten Sie diese Lager mit guten Käfern. Sie vermehren sich schnell wieder, aber die Arten sind aus dem Gleichgewicht geraten, und Ihr Körper neigt dazu, die "bösen Käfer" oder die Arten von Mikroben, die nach dem Atlantik einen Geruch erzeugen, zu bevorzugen. Wenn Sie also aufhören, diese scharfen Reinigungsmittel zu verwenden, kann Ihr Körper herausfinden, wie er sich selbst ausgleicht, gute Bakterien gedeihen lässt und schlechte Bakterien in Schach hält.

Wir sagen nicht, dass Sie Ihr Leben so leben sollten, wie Sie es immer tun Musikfestival, aber das könnte ein legitimer Grund sein, zumindest zeitweise natürlich zu werden. (Sie werden diese für die Entwöhnung von der Kacke wollen.) Es spart Ihnen sowohl Zeit und Geld.