Chai Schokotöpfe de Creme

Nährwerte
  • cal. (kcal) 204

Von

  • Macht: 8 Portionen
  • Vorbereitung: 40 Minuten
  • Start bis Ende: 5 Stunden
  • Carb Gramm pro Portion: 17

Zutaten

  • 2 / 3KugelSchlagcreme
  • 2 1/2 Teelöffel zerdrückte Kardamomkapseln oder 1 Teelöffel zerdrückte Kardamomsamen (siehe Tipp)
  • 7Küsse
  • 4geschliffener frischer Ingwer
  • 4 1 / 2ouncesemisweet oder Zartbitterschokolade (siehe Tipp), fein gehackt
  • 1 1 / 4CupsReduktionsmilch
  • 3TischlöffelZucker
  • 1 großes Ei
  • 3großes Eigelb
  • 1 TeelöffelVanillaextrakt
  • Schlagsahne zum Garnieren, (fakultativ )
  • Kristallisierter Ingwer zum Garnieren, (optional)

Richtungen

  1. Stellen Sie ein Gestell im unteren Drittel des Ofens auf; Vorwärmen auf 325 Grad F. Legen Sie eine doppelte Dicke von Papierhandtüchern in einer Backform groß genug, um acht 4 bis 6-Unzen hitzebeständig Pudding Tassen oder Ramekins bequem zu halten. Stellen Sie die Tassen in die Pfanne (die Papiertücher halten sie fest).
  2. Sahne, Kardamom, Nelken und Ingwer in einem mittelgroßen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen, bis die Mischung vollständig aufgekocht ist. Vom Herd nehmen und 15 Minuten ruhen lassen. Die Schokolade in ein 4-Tassen-Glasmaß geben. Die Creme auf mittlerer Hitze erwärmen und wieder aufkochen lassen. Sofort durch ein sehr feines Sieb über die Schokolade gießen und auf die Gewürze drücken, um so viel Geschmack wie möglich zu extrahieren; Rühre die Schokolade nicht um. 3 Minuten stehen lassen, dann vorsichtig umrühren, bis die Schokolade vollständig geschmolzen ist und die Mischung gut vermischt und glatt ist. (Wenn die Schokolade nicht vollständig geschmolzen ist, Mikrowelle für 20 bis 30 Sekunden auf High, dann rühren Sie um.)
  3. Wischen Sie den Topf, fügen Sie Milch und Zucker hinzu, und erhitzen Sie nur bis zum Kochen, Rühren, bis der Zucker auflöst. In einem langsamen, dünnen Strahl werden etwa zwei Drittel der kochenden Milch allmählich in die Schokolade eingerührt. Wenn die Mischung an irgendeinem Punkt getrennt aussieht, beenden Sie die Zugabe von Milch und rühren Sie die Schokolade, bis sie wieder glatt ist, bevor Sie fortfahren.
  4. Schneebesen Ei, Eigelb und Vanille in einer kleinen Schüssel bis alles gut vermischt. Während Sie die Eimischung ständig zubereiten, geben Sie die restliche Milch langsam und dünn zu. Die Ei-Milch-Mischung durch ein feines Sieb in die Schokoladenmasse geben; Rühre gut um zu kombinieren. Unterteilen Sie die Puddingbecher gleichmäßig, jeweils etwa 1/4 Tasse.
  5. Stellen Sie die Pfanne auf den niedrigen Ofenrost. Fügen Sie genug sehr heißes Leitungswasser hinzu, um 3/4 Zoll herauf die Seiten der Tassen zu kommen. Backen, bis die Oberseiten kaum noch zu sehen sind, wenn die Tassen gerüttelt werden, 16 bis 20 Minuten; Klopfen Sie nicht auf die Oberseiten, da dies die Oberfläche beschädigen würde.
  6. Übertragen Sie die Becher auf ein Drahtgitter. Gut abkühlen lassen, ca. 1 Stunde. Mit Plastik abdecken und kühl lagern, mindestens 3 Stunden und bis zu 3 Tage. Kurz vor dem Servieren kurz aufwärmen lassen. Mit einem Klecks Schlagsahne und einem kleinen Stück Ingwer (falls gewünscht) garnieren.
  7. Tipps: Für dieses Rezept können Sie entweder ganze Kardamomkapseln oder die pfefferkorngroßen Samen verwenden. Zerquetschen oder quetschen Sie die Samen mit der Seite eines Kochmessers oder einer schweren Pfanne, um den Geschmack zu lösen. Wenn nötig, ersetzen Sie 1/2 Teelöffel gemahlener Kardamom; der Geschmack wird gut sein, aber die Textur wird ein wenig weniger seidig sein.
  8. Fast jede halb- oder bittersüße Schokolade wird in diesem Rezept funktionieren, obwohl, wenn Sie einen extra-bittersüßen mit mehr als einem 65% Kakaoanteil wählen, reduzieren die Schokolade auf 4 Unzen und erhöhen Sie den Zucker auf 1/4 Tasse.
  9. Make Ahead Tipp: Bedecken und im Kühlschrank für bis zu 3 Tage.
  10. Ausrüstung: Acht 4- bis 6-Unzen Glas Eierbecher oder ähnliche Ramekins

Nährwertangaben

Portionen pro Rezept: 8
pro Portion: 204 cal., 15 g Gesamtfett (8 g gesättigte Fettsäuren), 132 mg Chol., 36 mg Natrium, 17 g Kohlenhydrate. (1 g Faser), 4 g pro.