'Cellulite Saturday' ist der Body Positive Instagram Trend, den wir wirklich brauchen

Ein Selfie, das deine Cellulite vorführt, ist vielleicht nicht das erste, was einem bei der Veröffentlichung eines Bildes in sozialen Medien einfällt. Aber die 26-jährige Kenzie Brenna fragt: "Warum nicht?" Der kanadische Vlogger und Körperaktivist hat kürzlich den Instagram-Trend #CelluliteSaturday gestartet, der Frauen ermutigt, Bilder von ihrer Cellulite zu teilen, damit wir diesen sogenannten "Fehler" endlich normalisieren können.

Die meisten Frauen haben Cellulite. In der Tat schätzen das einige Experten. Trotzdem versuchen Frauen, dieses sehr häufige Feature zu verstecken oder zu beseitigen, weshalb Brenna versucht, den Druck abzubauen.

Ein Foto von Kenzie B (@omgkenzieee) am

"Ich trainiere 5x pro Woche, ich werde dich bei Cardio (mein Herz-Kreislauf-System ist aus dem Hizzy), ich schäume rollen, ich mache Yoga, ich strecke, ich esse Meine Grüns und ich trinken jeden Tag über eine Gallone Wasser ", titelte sie in ihrem kraftvollen Beitrag. "Also, erzähl mir nicht, dass ich mehr fit, gesünder sein muss, mehr das, mehr, sag mir nicht, dass du deine Creme probieren sollst oder dass ich mehr Blut an die Stellen schaffen muss, an denen meine Cellulite besteht "

" Meine Cellulite ist hier, um zu bleiben. Und ich bin verdammt gut damit. "

Brennas ermächtigende Worte haben eine Bewegung ausgelöst, und Frauen aus aller Welt weigern sich, ihre Cellulite an die Macht zu bringen sie, indem sie ihre #cellulitesaturday Selfies teilen. Sieh dir unten einige ihrer schönen Beiträge an.

Ein Foto von ALLISON Girl Power Guru (@allisonkimmey) am

Ein Foto von HoneyLoves (@honeylovesorg) am

Ein Foto von Sam (@samjohnsonwrites) auf