Blumenkohl Grissini

Nährwerte

Rezept entwickelt von Maria Marlowe

  • Macht: 5 Portionen
  • Vorbereitung: 15 Minuten
  • Gesamtzeit: 55 min

Zutaten

  • 1Kegel, Stiel entfernt, gehäckselt
  • 1 / 2Kupillmehl
  • 1 Teespasopondried Oregano
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1/2 TeespoonGonlampulver
  • 2 Bio-Eier , leicht geschlagen

Richtungen

  1. Den Ofen auf 400 Grad F vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  2. Den Blumenkohl in Röschen zerlegen und in einem Schnellmixer auf niedriger Flamme oder einer Küchenmaschine zerkleinern .
  3. In einem Dampfgarer (ca. 7-10 min) eindampfen und dann abziehen und abkühlen lassen. Nach dem Abkühlen gut abtropfen lassen, indem man überschüssige Feuchtigkeit mit Papierhandtüchern über die Spüle drückt oder ein Handtuch aufzieht.
  4. Nach dem Trocknen den Blumenkohl mit Mandelmehl, Oregano, Salz, Knoblauchpulver und Eiern in einer Schüssel vermischen.
  5. In die Mitte des Backblechs geben und zu einem großen Rechteck verteilen. Die Blumenkohlmischung sollte nicht mehr als 1/2 Zoll dick sein. Je dünner, desto knuspriger, desto dickflüssiger, flockiger.
  6. 30 Minuten oder länger backen für knusprigere Brote. Nehmen Sie es aus dem Ofen und schneiden Sie es in die gewünschte Größe und Form. Vor dem Umfüllen auf Servierplatte vollständig abkühlen lassen. Mit einem weichen Dip servieren.