Karamellisierte Zwiebeln, Rucola und Ziegenkäse Omeletts

Nährwerte

Von Adeena Sussman

  • Macht: 6 Portionen

Zutaten

  • 12 Eier
  • 6Eiweiß
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1 große Zwiebel, in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffelscharfe Pfeffer
  • 10 Esslöffel Wasser
  • Antihaft-Kochspray
  • 6 Tassen Rucola, plus mehr zum Garnieren
  • 4oancengeschwollener Ziegenkäse, zerkrümelt

Anfahrt

  1. Eier und Eiweiß in einer mittelgroßen Schüssel vorsichtig verquirlen. Erhitzen Sie Öl in einer 10-Zoll-Nonstick-Pfanne bei mittlerer Hitze. Zwiebel und 1/4 Teelöffel Salz und Pfeffer dazugeben und unter gelegentlichem Umrühren kochen, bis die Ränder braun werden, etwa 10 Minuten.
  2. Hitze auf mittlere Stufe reduzieren und Zwiebel 20 Minuten oder bis sie goldbraun und zart sind 2 hinzufügen Esslöffel Wasser alle 5 Minuten und gelegentlich umrühren. Die Zwiebel in eine Schüssel geben, die Pfanne sauber wischen und die Hitze auf mittlere Stufe erhöhen. Mit kochendem Spray aufsprühen, Rucola hinzufügen und unter leichtem Anwelken 1 bis 2 Minuten rühren. Auf einen Teller geben.
  3. Die Pfanne reinigen und mit Kochspray benebeln; Hitze über mittlerer Hitze. Füge 1/6 der Eimischung hinzu. Kochen Sie 15 Sekunden, rühren Sie mit einem Silikonspatel um, dann wirbeln Sie, um gleichmäßig zu überziehen Pfanne. Kochen Sie, bis Sie gerade und nicht mehr nass, etwa 2 Minuten.
  4. Omelette mit 1/8 Teelöffel je Salz und Pfeffer bestreuen. Arrangiere 2 Esslöffel karamellisierte Zwiebeln, 1/4 Tasse verwelkte Rucola und 2 Esslöffel Ziegenkäse in der Mitte von Omelett. Das Omelett vorsichtig über die Füllung in Drittel schneiden und auf einen Teller schieben. Mit frischem Rucola garnieren. Wiederholen Sie mit den restlichen Zutaten.