Aus dem Haar ausbrechen

Zu ​​Hause

Sie wollen: Ein subtiler, sonnengeküsster Boost

Die Technik: Balayage, eine Malmethode von Hervorhebung, die dem Haar einen weichen, sonnenhellen Look verleiht. Dieser Surfer-Chick-Style "ist momentan der große Trend in der Haarfarbe - leichtere Stücke nur um den Haaransatz und nur an den Enden", sagt Ashley Javier, Farb- und Stil-Experte für Herbal Essences.

Bestes für: Diejenigen mit nicht chemisch behandelten Haaren, die eine pflegeleichte Farbe wünschen.

Get It: "Balayage eignet sich hervorragend für Do-it-yourself-Highlights, denn Präzision ist kein Thema", sagt Kyle White, a Colorist im Oscar Blandi Salon in New York City. (Versuchen Sie Garnier Nutrisse Nourishing Multi-Lights, $ 7,29, Drogerien.) Bleiben Sie in drei Schattierungen Ihrer Grundfarbe und nur ein paar Strähnen um Ihr Gesicht malen. Wenn Sie einen Farbton wählen, lassen Sie sich von Ihrer Hautfarbe leiten. Wenn Sie fair sind, wählen Sie coole Farbtöne (Platin, Beige, Esche); Wenn Sie dunkelhäutig oder dunkelhäutig sind, wählen Sie warme Farbtöne (Gold, Karamell, Bronze). Dann mische alle Fehler mit einem Glanz (wie John Frieda Luminous Color Glaze, $ 9,99, Drogerien), der zu deiner Basis passt, schlägt Kim Vo vom Kim Vo Salon im Mirage in Las Vegas vor.

Du willst: Anti- Aging Vibrancy oder Grey Coverage

Die Technik: Permanente Einzelprozessfarbe liefert einen festen, gleichmäßigen, glänzenden Farbton mit großartigem Glanz. Es wird am häufigsten verwendet, um Grau abzudecken - besonders bei Frauen, die mehr als 25 Prozent Silber enthalten.

Optimal für: Verbergen von Grautönen, Aufhellen oder Umwandeln des vorhandenen Farbtons. Wie auch immer Ihre Farbe sein mag, Permanentfarbe kann einen Reichtum schaffen, der die Farbtöne, mit denen wir geboren werden, selten hat, sagt Vo. Aber da permanente Farbe herauswächst (anstatt wegzuspülen oder zu verblassen), müssen Sie Ihre Wurzeln alle vier bis sechs Wochen nachbehandeln.

Holen Sie es: Dieser Prozess ist zu Hause ziemlich leicht anzugehen. (Versuchen Sie Revlon Colorist, $ 15.99, bei Drogerien.) Wenn Sie heller gehen, bleiben Sie in zwei Schattierungen Ihrer vorhandenen Farbe. Wird dunkler? Verwenden Sie eine Farbe, die um eine Nuance heller ist, als Sie denken. "Sie können immer tiefer gehen, aber wenn Sie zu dunkel gehen, sind Sie in Schwierigkeiten", sagt Ryan Finch, ein Colorist im Cutler Redken Salon in New York City. Folgen Sie dann einfach den Anweisungen auf der Verpackung. "Alle permanenten Farben stoppen die Verarbeitung nach 45 Minuten, so dass Sie sie nicht zu lange belassen können", sagt Vo.

Sie wollen: Gesunder Glanz

Die Technik: Semipermanente Farbe - einschließlich Glossen, Glasuren und pflanzliche Farbstoffe wie Henna - dauert drei bis sechs Wochen und verblasst langsam im Laufe der Zeit, so dass Wurzeln keine Rolle spielen. "Semipermanente Produkte umhüllen das Haar mit Emollients und Silikonen, die einen erstaunlichen Glanz liefern", sagt White.

Optimal für: Verblasste Farbe wird lebendig oder wenn Sie gerade erst grau werden und mit dem Unterhalt nicht zurechtkommen das kommt mit permanenter Färbung. "Wenn ein Glanz aufhört, werden Ihre Grautöne durchscheinend erscheinen und dem Haar ein markantes Aussehen verleihen, bis es vollständig ausgewaschen ist", sagt White. Mild semipermanente Formeln sind auch für schwangere Frauen, diejenigen mit empfindlichen Kopfhaut oder Allergien sicher, und jeder versucht, Chemikalien zu reduzieren.

Get It: Bleiben Sie in Ihrer Familie Farbe - brünett Glasur für braunes Haar, blond Glasur für blondes Haar - und wählen Sie einen Farbton, der ein wenig heller ist als Sie denken, dass Sie wollen. (Wiederum kann man beim nächsten Mal immer dunkler werden.) Wir mögen L'Oreal ColorSpa Moisture Actif, $ 7,99, in Drogerien.

Im Salon

Sie wollen: Mehr Volumen und Bewegung

Die Technik: Folienhighlights beinhalten das Schneiden der Haare, das Auslegen ausgewählter Strähnen aus diesen Abschnitten und das Überziehen mit Farbe, bevor sie in Folie eingewickelt werden. "Sie erhalten weicher, weniger offensichtliches Nachwachsen, als Sie mit Einzelprozessfarbe, plus schöne Dimension, die die Illusion der Fülle gibt", sagt Finch.

Beste für: Diejenigen mit feinen Haaren brauchen Körper, wer möchte eine wartungsarme Option. "Indem man nur ein paar Folien um den Haaransatz herum gibt und nur zwei Nuancen heller wird, wächst die Farbe sehr natürlich und das Haar wird kaum beschädigt", sagt White. Darüber hinaus kann die Hervorhebung an jeder Farbe arbeiten. Brünetten sollten mit Kastanien oder Hellbraun experimentieren, Rothaarige können mit Kupfer und Gold spielen.

Holen Sie es: "Sehen Sie einen Profi für Folie Highlights", sagt White. Bringen Sie ein "Haarneid" -Foto als Referenz mit, und sagen Sie Ihrem Coloristen, dass er seine Magie nur um Ihr Gesicht herum wirken lässt (Ihren ganzen Kopf kann so altmodisch aussehen). Bleiben Sie in drei Schattierungen Ihrer natürlichen Farbe für die besten Ergebnisse.

Sie wollen: Ein hellerer Hautton

Die Technik: Lowlights (dunklere Haarsträhnen) fügen Ihrer Farbe Tiefe hinzu, die Ihnen mehr gibt leuchtender Teint. "Sie sind im Wesentlichen eine Erweiterung Ihres von Gott gegebenen Farbtons, weshalb sie Anti-Aging sind", sagt Finch. Die Farbe an Ihren Wurzeln wird selektiv durch die Länge Ihres Haares getragen, wobei ein Farbprodukt verwendet wird, das etwas heller ist als Ihr natürlicher Farbton.

Am Besten: Das Einbringen von tieferen, dunkleren Tönen in Haare, die zu stark hervorgehoben oder gebleicht wurden draußen bei der Sonne. "Es gibt wirklich keinen besseren Weg, um feste, all-over Farbe oder Messing-Enden zu brechen", sagt White.

Holen Sie es: Im Salon. "Da bereits chemisch behandeltes Haar mit Farbe behandelt wird, sollten Sie sich auf einen Experten verlassen, der die sichersten und schonendsten Produkte zu wählen weiß", sagt Finch.

Ihre Haarfarbe-Opie

Permanente Farbe

Wird verwendet, um Grau abzudecken oder von einem Farbton zum anderen zu wechseln (z. B. blond zu brunet oder umgekehrt). Permanente Farbe enthält Ammoniak und Peroxid, um lang anhaltende Pigmente tief im Haarschaft abzulagern. In vier bis sechs Wochen müssen Sie die Wurzeln ausbessern.

Semipermanente Farbe

Enthält winzige Farbstoffmoleküle, die die äußere Kutikula des Haares bedecken und nach mehreren Shampoos abspülen. Da es kein Ammoniak oder Peroxid enthält, kann semipermanente Farbe bestehende Farben nur aufhellen oder verdunkeln, sie nicht verändern und ist sanfter für das Haar als andere Methoden.

Ammoniak

Schwellt die äußere Kutikula des Haares, so dass Farbstoff eindringen kann

Peroxid

Lässt sich dauerhaft in Farbmoleküle einfangen.

4 Möglichkeiten, Ihre Farbe zu verlieren

  1. Manche Prozesse können hart sein, stärken Sie Ihr Haar am Tag vor dem Färben, indem Sie eine Mischung aus gleichen Teilen Mayo und Ei kämmen Weiß von den Wurzeln bis zu den Enden. Nach 10 Minuten mit einem milden Shampoo waschen und wie gewohnt pflegen.
  2. Nach dem Absterben, Tief-Bedingung mit einer wöchentlichen Maske, um das Verblassen zu verhindern, sagt Finch.
  3. Shampoo jeden zweiten Tag (oder weniger) mit Produkten mit Silikonen und UV-Filter, die den Farbstoff fixieren und die Strahlen blockieren.
  4. Einmal im Monat verwenden Sie einen klaren Glanz, wie Clairol Natural Instincts Shine Happy, $ 8.99, Drogerien, um den Glanz zu steigern.

Ursprünglich im FITNESS-Magazin veröffentlicht 2008.