Beste Körper bei den 2012 Emmy Awards

Wir haben Bizeps-Neid. (Copyright © 2012 ABC, Inc. / Matt Brown)

Die großen Gewinner der letzten Emmy Awards waren die Stars, die sexy, hinreißend und körperbewusst aussahen. FITNESS wählt die 10 Stunner aus, die das Scheinwerferlicht gestohlen haben.

Bester Rachekörper : Amy Poehler. Ihr tief ausgeschnittener Ausschnitt und das eng anliegende Kleid ließen diesen heißen, bald singenden Mama-Look aus jedem Blickwinkel zischen.

Beste Beine : Heidi Klum. Ihr seafoam Kleid mit einem Schlitz-up-to-there zeigte ihre super-getönten Stämme.

Beste Arme : Julie Bowen. Der hingebungsvolle Läufer, der 5 bis 6 Mal pro Woche auf die Joggingstrecke geht, macht offenbar auch Bizepscurls. Ihre unglaublich definierten Arme verdienen einen eigenen Emmy.

Beste Spaltung: Kathy Griffith. Ihr wunderschönes schwarzes Neckholder-Kleid machte diese lustige Lady super sexy.

Beste Abs: Jessica Pare. Der Mad Men Star betonte ihr elegantes weißes Säulenkleid mit einem schwarzen Gürtel, der ihre schmale Taille und den flachen Bauch zeigte.

Best Butt : Padma Lakshmi. Ihr orangefarbenes Fischschwanzkleid umarmte an den richtigen Stellen und gab ihr eine wunderschöne Rückansicht.

Beste Kurven : Julianne Hough, die rennt, tanzt und Gewichte hebt, um in Form zu bleiben, sah va va voom in einem Korsett aus , Meerjungfrauenkleid.

Beste Zurück : Sofia Vergara. Es ist vielleicht nicht der Körperteil, für den der Modern Family Stern am besten bekannt ist, aber der Ausschnitt auf der Rückseite ihres Kleides zog alle Augen auf ihren schön gebräunten unteren Rücken.

Best Baby Bump : Die werdende Mutter Claire Danes strahlte, strahlend und gesund in ihrem leuchtend gelben Kleid.

Ultimate Age-Defier : Edie Falco sah fit und fabelhaft aus - und viel jünger als ihre 49 Jahre atemberaubendes marineblaues Kleid von Stella McCartney.

Mehr von FITNESS: