5 Nahrungsmittel, die gegen Erkältungen und Grippe kämpfen

Wenn deine Nase stickig ist und du nicht aufhören kannst zu husten, dann ist der beste Rx vielleicht ... in deiner Küche. "Bestimmte Nahrungsmittel sind reich an Nährstoffen, die Ihre Gesundheit fördern", erklärt Kathy McManus, RD, Direktorin der Abteilung für Ernährung am Brigham and Women's Hospital in Boston. Hier sind fünf wissenschaftlich erwiesene Nahrungsmittel, die helfen, diese Erkältungs- und Grippewanzen zu bekämpfen.

Vollkorn

Sie sind mit Zink beladen, das für die Aufrechterhaltung eines gesunden Immunsystems unerlässlich ist. Probieren Sie Vollkorn Spaghetti mit Tomatensauce oder brauner Reis mit Gemüse.

Bananen

Sie enthalten Vitamin B6, das Ihrem Körper hilft, Infektionen zu bekämpfen. Iss deine Bananen in Vollkorngetreide und verdopple deine keimende Kraft.

Cayennepfeffer

Der Wirkstoff im Gewürz, Capsaicin, schlägt die Kongestion, indem er den Schleim in deinen Nasengängen verdünnt, damit du wieder frei atmen kannst . Streue etwas in Suppe oder auf einen Bohnenburrito.

Süßkartoffeln

Sie sind eine der besten Quellen für Beta-Carotin (eine Form von Vitamin A), die dein Körper braucht, um genug weiße Blutkörperchen zu bekämpfen aus der Infektion. Iss sie püriert oder gebacken.

Knoblauch

Allicin, eine der aktiven Komponenten in frisch zerdrücktem Knoblauch, kann Viren blockieren, indem es die Enzyme blockiert, die zu einer Infektion führen. Verwenden Sie es in einem Caesar-Salat, Pesto-Sauce oder Guacamole.