3 Neue Möglichkeiten, Ihre Zähne aufzuhellen

Lächeln heller

1. Brush besser.

Zahnpasta mit Silica, ein Mineral, entfernt sanft Ablagerungen, die Ihr Lächeln stumpf machen können. In einem kürzlich von Colgate durchgeführten Test hat dieses milde Schleifmittel die Zähne um 30 Prozent wirksamer gecheint als Wasserstoffperoxid (die Substanz, die in anderen Aufhellungszahnpasten gefunden wird und das Zahnfleisch reizen kann). Wir mögen Colgate Total Advance Whitening Paste, $ 2,99, Drogerien.

2. Ändern Sie Ihre Lippenfarbe.

Suchen Sie nach einem Farbton mit einem blauen Unterton - es ergänzt die kühleren Farben, die in den Zähnen gefunden werden, um die Illusion eines weißeren Lächelns zu schaffen, sagt Jessica Liebeskind, eine Maskenbildnerin in New York City. Eine, die funktioniert: CoverGirl Wetslicks AmazeMint Lip Gloss in Plum Crazy, $ 4,99, Drogerien. Dieser hochglänzende Glanz enthält auch erfrischendes Pfefferminzöl.

3. Verwenden Sie den Bleichstreifen der nächsten Generation.

Flecken, die sich unter einer Zahnsteinschicht an den Zähnen verfangen haben, können nicht allein durch Bürsten entfernt werden. Zahnstein bildet sich, wenn Kalzium- und Phosphatablagerungen auf der Zahnoberfläche aushärten - nur ein zahnärztlicher Eingriff im Büro kann ihn entfernen. Versuchen Crest Whitestrips Daily Whitening Plus Tartar Protection, $ 39,99, Drogerien, die Pyrophosphate enthält zu verhindern, dass die lästigen Ablagerungen bilden und reinigt Flecken.