3 Mengenreine, kalorienarme Desserts

Old-Fashioned Fudge Cake

Macht: 16 Portionen

Zubereitungszeit: 15 Minuten

Kochen Zeit: 40 Minuten

Zutaten

Antihaft-Kochspray

1 3/4 Tassen Allzweckmehl plus mehr zum Überziehen der Pfanne

1 1/2 Tassen Kristallzucker

1 Tasse ungesüßtes Dutch-Kakaopulver

1 Teelöffel Backpulver

1 Teelöffel Backsoda

1/2 Teelöffel Salz

1 1/4 Tasse fettarme Buttermilch

1 Tasse reiner fettarmer griechischer Joghurt

4 Eiweiß aus großen Eiern

1 Esslöffel natives Olivenöl extra

2/3 Tasse fein geriebene Rüben, lose verpackt

8 Unzen fettarmer Frischkäse

1/4 Tasse ungesalzene Butter, erweicht

2 Tassen Puderzucker

6 Esslöffel ungesüßtes Dutch-Kakaopulver

1/2 Teelöffel Vanilleextrakt

2 Teelöffel Magermilch

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 350 Grad vorheizen ein Rack in der mittleren Position. Eine 10-Zoll-runde Kuchenform mit Kochspray eindünsten und leicht mit Mehl bestreichen.
  2. In einer kleinen Schüssel 1 3/4 Tassen Mehl, Kristallzucker, Kakaopulver, Backpulver, Backpulver und Salz verquirlen. In einer großen Schüssel Buttermilch, Joghurt, Eiweiß und Olivenöl verquirlen, bis die Mischung glatt ist. Rüben einrühren und dann die Mehlmischung kurz einrühren.
  3. Den Teig in die vorbereitete Pfanne geben und ca. 40 Minuten backen, bis der Kuchen in der Mitte leicht gewölbt ist und ein nahe der Mitte eingesetzter Zahnstocher sauber herauskommt. Übertragen Sie die Pfanne auf ein Drahtgitter, um 20 Minuten abzukühlen. Dann ein Messer um die Kante laufen lassen und den Kuchen direkt auf das Gestell drehen; abkühlen lassen, ca. 1 Stunde.
  4. Während der Kuchen abkühlt, den Zuckerguss machen. Unter Verwendung eines stehenden Mischers, der mit dem Paddelaufsatz ausgestattet ist, Frischkäse und Butter bei mittlerer Geschwindigkeit schlagen, bis die Mischung glatt ist, etwa 1 Minute. Sift in Puderzucker und Kakaopulver; Mischen Sie weiter, beginnend mit niedriger Geschwindigkeit und steigend bis mittel, wenn Zucker hinzugefügt wird, bis die Glasur vollständig glatt ist. Reduzieren Sie die Geschwindigkeit zu niedrig und fügen Sie Vanilleextrakt und Milch hinzu und mischen Sie, bis sie eingearbeitet sind.
  5. Verwenden Sie zuerst einen Spatel, um den oberen Teil des Kuchens zu bereifen. Beginnen Sie in der Mitte und drücken Sie den Zuckerguss zu den Seiten. Frost Seiten. Vor dem Servieren den Kuchen in 16 Scheiben schneiden.

Nährwerte pro Portion (1 Scheibe): 289 Kalorien, 7g Eiweiß, 51g Kohlenhydrate, 8g Fett (4g gesättigt), 3g Ballaststoffe

Schokomousse

Ausbeute: Macht 2 Portionen

Zutaten

2 Esslöffel halbsüsse Schokoladenstücke

1 Tasse Cool Whip Lite

1 Esslöffel plus 1 Teelöffel qualitativ hochwertiges ungesüßtes Kakaopulver, natürlich oder Dutch-verarbeitet

1/4 Teelöffel gemahlener Zimt

knapp 1/4 Teelöffel Cayennepfeffer

2 Teelöffel Pepitas (geröstete geschälte Kürbiskerne)

1/2 Teelöffel natives Olivenöl extra

Prise grobes Meersalz, z als Fleur de Sel

Anfahrt

  1. Die Schokoladensplitter und 2 Teelöffel Wasser in einem Doppelkocher oder in einer Schüssel in einer Mikrowelle vermischen und erhitzen, bis die Mischung glatt rühren kann.
  2. Den geschlagenen Belag zugeben in eine mittelgroße Schüssel geben und die geschmolzene Schokolade verquirlen, bis die Masse glatt ist. Kakao, Zimt und Cayennepfeffer gut miteinander vermischen.

Servieren: Die Mousse zwischen zwei Gläsern verteilen und mit den Pepitas belegen. Das Olivenöl darüber gießen und mit einer kleinen Prise Meersalz bestreuen.

Nährwerte pro Portion: 170 Kalorien, 10 g Fett

Buttermilch Panna Cotta mit Beeren

Panna Cotta Zutaten

3/4 Tasse Milch (2% oder ganz)

1 1/4 Teelöffel geschmacksneutrales Gelatinepulver

1/4 Tasse Zucker

3/4 Tasse fettarme Buttermilch, bei Raumtemperatur

Frisch Berry Medley Zutaten

2 Esslöffel Zucker

1/4 einer Vanilleschote

1 1/2 Tassen gemischte Beeren wie Himbeeren, Blaubeeren und Erdbeeren, große Beeren geviertelt

Zuckerfreie Substitution: Ersetzen Sie 5 Päckchen Truvia für den Zucker in der Panna Cotta. Ersetzen Sie 3 Pakete von Truvia für den Zucker in den Beeren.

Anfahrt

  1. Um die Panna Cotta zu machen: Gießen Sie die Milch in einen kleinen Topf und streuen Sie die Gelatine gleichmäßig über die Spitze. Schneebesen, um zu kombinieren, dann für 3 Minuten beiseite stellen, um die Gelatine zu erweichen. Zucker einrühren.
  2. Den Kochtopf bei mittlerer Hitze aufsetzen und regelmäßig wischen, bis die Milch zu dämpfen beginnt und die Gelatine sich vollständig auflöst. Lassen Sie die Mischung nicht vollständig kochen. Den Topf von der Hitze nehmen und 15 Minuten abkühlen lassen. Die Buttermilch einrühren.
  3. Die Mischung in vier 4-Unzen-Förmchen gießen. Mit Plastikfolie abdecken und ca. 3 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.
  1. Zubereitung der Beeren: Den Zucker kurz vor dem Servieren in eine Schüssel geben, die groß genug ist, um die Beeren zu halten. Schneide die Vanilleschote mit einem Schälmesser der Länge nach auf und kratze die Samen in den Zucker. Reiben Sie die Samen mit den Fingerspitzen in den Zucker. Fügen Sie die Beeren hinzu und mischen Sie sie sanft mit einem Löffel oder Ihren Händen für etwa 1 Minute, bis die Beeren gut überzogen sind und beginnen, ihre Säfte freizugeben.
  2. Verteilen Sie die Beeren und ihre Säfte gleichmäßig über die Panna Cottas und servieren.

Nährwerte pro Portion: 140 Kalorien, 1,5 g Fett

Original veröffentlicht auf HealthRecipesEasy.com, Oktober 2011.