# 140Wednesdays: Was würdest du für einen guten Schlaf aufgeben?

Gib meinem Mann ein paar Augenzwinker auf? Nun, wo du es erwähnst ... (Foto mit freundlicher Genehmigung von Laura Doss)

Geschrieben von Deanna Cioppa, Redaktion Praktikantin

Wenn du wie viele Amerikaner bist, kennst du die Frustration und die störenden Auswirkungen einer schlechten Nachtruhe. Warum können so viele von uns nicht genug Schlummerzeit bekommen? Pfizer versuchte diese Frage kürzlich durch eine telefonische Befragung von 1.000 Amerikanern ab 18 Jahren zu beantworten. Während die durchschnittliche Anzahl der Schlafstunden pro Nacht fast sechseinhalb betrug, berichteten 93 Prozent der Befragten über Schlaflosigkeit zu der einen oder anderen Zeit (einschließlich Einschlaf- und / oder Durchschlafstörungen).

Die Antwort Nummer eins auf die Gründe nicht geschlafen waren Schmerzen, 69 Prozent der Befragten. Die Stressfaktoren der Familie kamen auf den zweiten Platz, gefolgt von Arbeit, Umgebungslärm und sozialen Stressfaktoren.

Wenn Ihnen das bekannt vorkommt, könnte Sie die nächste Statistik überraschen. Auf die Frage, was sie besser ausschlafen würden, sagten 67 Prozent, sie würden einen Urlaubstag im Jahr aufgeben, um erholsamer zu schlafen. Ein Tag am Strand ist kein Tag am Strand, wenn Sie erschöpft sind. Außerdem gaben 62 Prozent an, dass sie einen "Lifestyle-Luxus" wie Kabelfernsehen aufgeben würden, und 32 Prozent sagten, sie würden einen Bonus oder eine Gehaltserhöhung aufgeben.

Und wir wissen, was Sie denken - Bewerber wurden gefragt wenn sie einen Monat Intimität mit ihrem Partner aufgeben würden, und 34 Prozent antworteten mit Ja.

Wir wollten unbedingt wissen, was wir davon halten, also fragten wir, was sie für einen guten Schlaf opfern würden. Die Antworten waren vielfältig, aber eines ist klar: Gute Nacht ist viel wert!

: Fernsehen. Vermutlich könnte ich nicht ohne meine sozialen Netzwerke oder ein gutes Buch auskommen, aber ich könnte einige meiner TV-Shows verlieren und nicht zu traurig sein.

: Schokolade (Anmerkung des Herausgebers: Tapferes Mädchen!)

: Ich habe Zucker aufgegeben vor fast einem Jahr und ich schlafe jetzt so viel besser. Sehr zu empfehlen!

: Mein Hund schläft neben mir.

Jetzt sagen Sie uns: Was würden Sie für eine gute Nachtruhe aufgeben?

Mehr von FITNESS: